HOME

Kim Kardashian: Wirbel um neuen Song von The Game

Waren Kim Kardashian und The Game jemals ein Paar? In einem neuen Song packt der Rapper jedenfalls schlüpfrige Details über sie aus.

The Game rappt über Kim Kardashian

The Game rappt über Kim Kardashian

Reality-Star Kim Kardashian (38) geizt bekanntlich in der Öffentlichkeit nicht mit ihren Reizen, doch auf neue Details aus ihrem Sexleben kann sie nach ihrem berühmt-berüchtigten Sextape sicherlich verzichten. Allerdings macht ihr Rapper The Game (39, "The Documentary") einen Strich durch die Rechnung. In einem seiner neuen Songs rappt er über seine Erfahrung mit Kim Kardashian - und zwar im Bett. Laut "TMZ" sollen Kardashian und The Game mal zusammen gewesen sein.

Wie "TMZ" weiter meldet, hat vor einigen Tagen eine sogenannte "Listening Party" für ein neues Album des Rappers stattgefunden. Dabei sei besagter Song gespielt worden. Auszüge aus dem schlüpfrigen Lied sind nun im Netz aufgetaucht. Darin beschreibt The Game explizit, wie grob es im Bett mit Kim Kardashian zur Sache ging. Außerdem rappt er, dass er sich bei ihrem Ehemann Kanye West (41) entschuldigen müsse, immerhin gehöre der zu "seinen Leuten". Ob der seine Entschuldigung annehmen wird?

Es ist nicht das erste Mal, dass The Game über den Kardashian-Jenner-Clan rappt. Einst behauptete er in einem Song, er sei mit allen drei Kardashian-Schwestern im Bett gelandet. Die stritten das jedoch ab.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel