HOME

Krimi TV-Tipps: Krimi-Tipps am Mittwoch

Detektiv "Wilsberg" beobachtet, wie ein Arzt eine Schwester bewusstlos schlägt - doch niemand glaubt ihm. Im "Polizeiruf 110" (Das Erste) wird dagegen eine übel zugerichtete Frauenleiche gefunden - wiederholt sich ein Fall aus der Vergangenheit?

"Polizeiruf 110: Zehn Rosen": Brasch (Claudia Michelsen) und Köhler (Matthias Matschke) kommen am Tatort an

"Polizeiruf 110: Zehn Rosen": Brasch (Claudia Michelsen) und Köhler (Matthias Matschke) kommen am Tatort an

20:15 Uhr, ZDFneo, Wilsberg: Tod auf Rezept

Wilsberg (Leonard Lansink) hatte einen Unfall und muss sich einer Operation unterziehen. Dadurch ist er zwar ans Krankenbett gefesselt, sein Spürsinn für Verbrechen wird aber keineswegs gelähmt. Eines Nachts beobachtet er durch das Fenster seines Krankenzimmers, wie im gegenüberliegenden Trakt eine Schwester von einem Arzt hart angegangen wird. Er schlägt Alarm, aber keiner glaubt ihm.

20:15 Uhr, ONE, Agatha Christie's Marple: Kurz vor Mitternacht

Miss Marple (Geraldine McEwan) ist zu Besuch bei Lady Tressilian (Eileen Atkins), einer alten Schulfreundin. Dort trifft sie auf eine illustre Gesellschaft, die aus Nevile Strange (Greg Wise), einem erfolgreichen Tennisspieler, seiner Frau Kay (Zoë Tapper), seiner Ex-Frau Audrey (Saffron Burrows) und einigen anderen Gästen besteht. Kurz nach der Ankunft stirbt der ältere Mr. Treves an einem Herzanfall. Nichts Ungewöhnliches, doch als kurz darauf die Herrin des Hauses ermordet im Schlafzimmer aufgefunden wird, kann Miss Marple erneut ihren Spürsinn unter Beweis stellen.

21:45 Uhr, ZDFneo, Wilsberg: Miss-Wahl

Wilsberg (Leonard Lansink) hat einen Job bei einem Schönheitswettbewerb. Er soll auf viele hübsche Mädchen aufpassen. Irgendjemand ist hinter einem der Models her und führt Böses im Schilde. Wilsberg kennt den Unbekannten, der in den Umkleiden herumschleicht. Es ist Harry Jonas (Rainer Piwek), Kumpel aus alten Zeiten und ebenfalls Privatdetektiv. Zu einer Aussprache kommt es jedoch nicht, denn Harry wird ermordet. Es stellt sich heraus, dass Harry zu einer der Kandidatinnen recherchiert hat: Rebecca (Vijessna Ferkic), die Tochter des Bürgermeisters.

22:05 Uhr, MDR, Polizeiruf 110: Zehn Rosen

In einem verlassenen Hinterhof Magdeburgs wird die schwer zugerichtete Leiche einer jungen Frau gefunden. Das Mordopfer Kim Pohlmann ist an den Füßen gefesselt. Hauptkommissarin Doreen Brasch (Claudia Michelsen) vermutet aufgrund der symbolischen Fesselung einen Serientäter. Ihr Kollege, Hauptkommissar Dirk Köhler (Matthias Matschke), forscht in der Datenbank nach vergleichbaren Fällen. Mit Hilfe ihres Vorgesetzten stoßen die Ermittler auf den Mord an einer Prostituierten, deren Leiche auf dieselbe Weise gefesselt war.

22:10 Uhr, WDR, Sanft schläft der Tod

Ein Alptraum für das Ehepaar Anja (Marleen Lohse) und Frank Mendt (Fabian Busch): Nur ein paar Minuten lassen sie den sechsjährigen Finn und die elfjährige Leila im Hafen des Ostseebades Binz alleine. Als die Eltern zurückkommen, ist ihr Boot mitsamt den Kindern verschwunden. Sofort alarmieren sie die örtliche Polizei, deren Suche jedoch erfolglos bleibt. Der LKA-Beamte Werner Kempin (Bernhard Schütz) übernimmt bereits nach wenigen Stunden den Fall. Unbedingt helfen möchte auch jemand, den Frank wegen einer Familientragödie zu DDR-Zeiten zutiefst hasst: sein Vater Herbert Winter (Manfred Zapatka), ein Ex-Stasi-Beamter.

SpotOnNews