HOME

Krimi TV-Tipps: Krimi-Tipps am Pfingstsonntag

Die Leiche in einer Baugrube ist ein Fall für das Münchner "Tatort"-Team (Das Erste) und "Marie Brand" (ZDFneo) untersucht den Absturz eines Kletterers. Bei "Barnaby" (ZDF) tötet ein Unbekannter die Mitglieder einer Bürgerwehr.

"Tatort: Aus der Tiefe der Zeit": Kommissar Leitmayr (Udo Wachtveitl) rettet den schwerverletzten Ante Mladec (Misel Maticevic

"Tatort: Aus der Tiefe der Zeit": Kommissar Leitmayr (Udo Wachtveitl) rettet den schwerverletzten Ante Mladec (Misel Maticevic) vor dem Ertrinken

20:15 Uhr, Das Erste, : Aus der Tiefe der Zeit

In einer wird die Leiche von Magda Holzers (Erni Mangold) Sohn Florian gefunden, der als vermisst galt. Hat der wenig geliebte Sohn Peter (Martin Feifel) Schuld an Florians Tod? Immerhin hatten beide Brüder ein Verhältnis mit der schönen Liz (Meret Becker), die auch in der Pullacher Villa der einstigen Zirkusprinzessin Holzer wohnt. Münchens Kriminalhauptkommissar Ivo Batic (Miroslav Nemec) vermutet einen Raubmord, er ermittelt in der kriminellen Szene des Westends und erfährt von einem "Luder" aus alten Zeiten.

20:15 Uhr, , Marie Brand und das Lied von Liebe und Tod

Auch wenn vieles auf einen tragischen Unfall hindeutet, stellt Marie ( ) fest, dass die Sicherungsseile manipuliert wurden. Es gibt keinen Zweifel, der Kletterer sollte abstürzen. Zunächst gerät Anna Lex-Muller (Laura Tonke), die Frau des Toten, ins Visier der Kommissare. Sie hat ein starkes Motiv, aber auch ein handfestes Alibi. Dann taucht eine zweite Leiche auf. Der Pfarrer der Gemeinde wird tot in einem Bordell aufgefunden. Auch in diesem Fall ist die betrogene Ehefrau des Ermordeten verdächtig. Sie hat ein starkes Motiv, aber ein ebensolches Alibi.

21:45 Uhr, Das Erste, Mordkommission Istanbul: Stummer Zeuge

Der brutale Doppelmord an einem unbescholtenen Ehepaar stellt Kommissar (Erol Sander) vor ein Rätsel. Ersun (Durukan Çelikaya), der siebenjährige Sohn des Paares, könnte als einziger Augenzeuge den Täter identifizieren. Doch der völlig verängstigte Junge spricht seit dem traumatischen Erlebnis kein Wort. Nur allmählich gelingt es Mehmet, das Vertrauen des Kindes zu gewinnen. Zugleich geht er fieberhaft jedem möglichen Hinweis nach. Seine Ermittlungen führen ihn in einen staatlich geförderten Boxklub für Jugendliche aus Problemfamilien.

22:00 Uhr, ZDF, Inspector Barnaby: Mord in bester Absicht

Bleakridge galt als kriminellstes Dorf von Midsomer bis zur Gründung einer Nachbarschaftswache. Aber nun liegt eines ihrer Mitglieder, der Metzger Angus Colton, tot in der Eiskammer. Nicht alle im Dorf sind für die Nachbarschaftswache und ihre rigide Leiterin Ingrid Lockston (Frances Barber). Da wird ein weiteres Mitglied ermordet, Azeem Meer. Gerade noch hatte er Barnaby (Neil Dudgeon) und Winter (Nick Hendrix) erzählt, Angus habe sich sehr geheimniskrämerisch eine Kamera von ihm ausgeliehen. Doch diese Kamera ist verschwunden.

SpotOnNews
Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo