HOME

Kurviger Superstar: Fit und gesund: Lady Gaga will nicht abnehmen

Pop-Superstar Lady Gaga macht mit prallen Urlaubsfotos Schlagzeilen. Jetzt hat ihr Fitnesstrainer ein paar Einzelheiten über Ernährung und Workout-Verhalten der Sängerin ausgeplaudert.

Lady Gaga zeigt ihre Kurven

Lady Gaga - hier ausnahmsweise im züchtigen Look bei der Oscar-Verleihung - steht zu ihren Kurven

Lady Gaga schickt kurvige Grüße aus ihrem Bahamas-Urlaub an ihre Instagram- und Twitter-Gemeinde, überhaupt setzt sie ihren etwas üppigeren Körper zuletzt immer wieder sehr prominent in Szene. Ein Statement? Jetzt hat sich ihr Personal Trainer Harley Pasternak in der "Page-Six"-Kolumne der "New York Post" zum Fitness-Zustand seines Schützlings geäußert - und stellt zunächst das Unübersehbare fest: "Ich denke, sie liebt ihren Körper. Sie war schon immer fit, sie lässt sich eigentlich nie gehen." Weiter sagt Pasternak der Zeitung, dass Gaga gar kein Interesse daran habe, Gewicht zu verlieren - auch nicht für ihre bevorstehende Hochzeit: "Sie isst eben gern und liebt ihre gesunden Variationen von italienischem Essen, ihre Salate und japanisches Essen. Sie ist eine sehr gesunde Person."

"Sie fühlte sich schlecht"

2013 hatte die Stilikone ihre Tour wegen einer Hüftverletzung absagen müssen, war für ihre Performance teilweise an den Rollstuhl gefesselt. Weil sie lange nicht trainieren konnte, so Pasternak, habe sich ihr Körper verändert: "Sie fühlte sich schlecht, aber als sie wieder körperlich aktiv werden konnte, wurde sie dafür richtig fit."

Work hard, play hard. Work hard again, play harder.

Posted by Lady Gaga on Mittwoch, 17. Juni 2015

I take a Bahama mama

Posted by Lady Gaga on Mittwoch, 17. Juni 2015


tim
Themen in diesem Artikel