VG-Wort Pixel

Laura und der Wendler Ende Mai startet ihre Hochzeits-Doku

Laura Müller und Michael Wendler treten im August vor den Traualtar.
Laura Müller und Michael Wendler treten im August vor den Traualtar.
© TVNOW / Stefan Gregorowius
Für Laura und den Wendler wird es ernst: Am 26. Mai startet ihre Doku-Soap "Laura und der Wendler - Jetzt wird geheiratet".

Schon Ende Mai geht es los: Die Hochzeitsplanungen und die Trauung von Laura Müller (19) und Michael Wendler (47), die noch für diesen Sommer in Las Vegas geplant ist, werden von einem Filmteam begleitet und auf den Sendern RTL und VOX sowie dem Streamingportal TVNow ausgestrahlt. In dem Format "Laura und der Wendler - Jetzt wird geheiratet" sollen die beiden Turteltäubchen zunächst bei ihren Hochzeitsvorbereitungen gezeigt werden.

Die ersten beiden Folgen der 15-teiligen Doku-Soap werden bereits am 26. Mai bei TVNow gezeigt (immer dienstags gibt es zwei neue Folgen), später dann aber auch in einer neuen Fassung beim TV-Sender VOX ausgestrahlt. Bislang gestaltet sich die Verlobungszeit für Laura und den Wendler jedoch relativ holprig. Neben den Pleitemeldungen rund um den Wendler, hängen die beiden aufgrund des USA-Einreisestopps weiterhin in Deutschland fest und können derzeit nicht in ihre Wahlheimat Florida reisen. Einen Plan B gibt es bislang noch nicht.

Gezeigt werden soll auch die aus medizinischen und kosmetischen Gründen vorgenommene Nasen-Operation des Wendlers. Übrigens: Wer in Sachen Liebesgeschichte der beiden noch ein wenig Nachholbedarf hat, der kann sich ab sofort auf TVNow die dreiteilige Dokumentation "Laura und der Wendler - wie alles begann" zu Gemüte führen.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker