HOME

Herbert Grönemeyer: Album "Mensch" bricht alle Verkaufsrekorde

Erst seit drei Wochen ist das neue Grönemeyer Album auf dem Markt - und bricht schon jetzt alle Rekorde in der deutschen Musikgeschichte. Und die Single gehört zu den meistgespielten im Radio.

Das neue Album "Mensch" von Herbert Grönemeyer bricht nach Angaben der Firma EMI Electrola alle Rekorde in der deutschen Musikgeschichte. In der dritten Woche seit Veröffentlichung seien bereits mehr als 1,2 Millionen Exemplare - gleichbedeutend mit vierfachem Platin - verkauft worden. Damit sei das Album der schnellst verkaufte "Millionenseller" in der Geschichte der deutschen Tonträgerindustrie, teilte die EMI am Donnerstag in Köln mit.

Bei den Media Control Charts nehme das Album ungefährdet den Spitzenplatz ein. Auch die Single "Mensch" sei bereits mehr als 500 000 Mal verkauft worden. Im Rundfunk sei sie derzeit die meistgespielte Single. In Österreich und in der Schweiz hat der Longplayer auch längst Doppelplatin erreicht (jeweils mehr als 80.000 verkaufte Exemplare).

Themen in diesem Artikel