VG-Wort Pixel

Superstar in der Castingshow Kanye West tritt bei American Idol an


Wer bei Castingshows antritt, hofft auf ein Leben als Superstar und Millionen durch Plattenverträge. Rapper Kanye West hat all das erreicht - und stellte sich trotzdem der Jury bei American Idol.

Kanye West ist entweder extrem ehrgeizig oder einfach nicht ausgelastet: Der US-Rapper hat Millionen von Platten verkauft und fängt zumindest im Fernsehen noch mal von ganz vorn an. Denn West ist bei den Castings zur Musikshow "American Idol" aufgetaucht und hat dort vorgesungen, wie ein Video im Internet zeigt.

Er performte vor den Augen der Jury um Popsängerin Jennifer Lopez seinen Song "Gold Digger". Offenbar überzeugte der mehrfache Grammy-Gewinner, denn er schaffte es in die nächste Runde, den "Recall".

"American Idol" soll eingestellt werden

"Es ist keine Überraschung, dass Kanye West ein Ticket ergattert hat", twitterten die Macher der Show und zeigten einen glücklichen West nach seinem Auftritt. Begleitet wurde er von Ehefrau Kim Kardashian, die ebenfalls ein Foto des "Gesangtalents" postete. "American Idol" geht im Januar in die 15. Staffel. Danach wird die Show nach Senderangaben eingestellt.

< script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8">

Aber auch langfristig sorgt West dafür, dass keine Langeweile aufkommt. Er hatte im August erklärt, im Jahr 2020 US-Präsident werden zu wollen. Auch wenn eine ernsthafte Bewerbung unwahrscheinlich erscheint, hat US-Präsident Barack Obama West Ratschläge für einen Präsidentschaftswahlkampf gegeben. "Zunächst einmal musst du viel Zeit mit einigen seltsamen Leuten verbringen, die sich benehmen wie in einer Realityshow im Fernsehen", sagte Obama am Wochenende bei einer Spendenveranstaltung der Demokraten in San Francisco, an der auch West mitwirkte.

Bei der Veranstaltung in San Francisco, für die Unterstützer der Demokraten bis zu 10.000 Dollar Eintritt zahlten, kam Obama auf Wests Chancen zu sprechen. Beide sind Afroamerikaner und verbrachten prägende Jahre in Chicago. "Meinst du wirklich, dass dieses Land einen Schwarzen aus dem Süden Chicagos mit einem lustigen Namen zum Präsidenten wählen würde? Das ist verrückt", witzelte Obama in Anspielung auf sich selbst.

mka DPA AFP

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker