HOME
Amy

TV-Tipp

Amy

Amy Winehouse war eine der ganz Großen - und ihr kurzes Leben eine Tragödie. Ihr Todestag jährt sich am 23. Juli zum achten Mal. Ein Dokumentarfilm auf Arte erinnert an die Sängerin.

Chick Corea

Flamenco-Jazz

Chick Corea entdeckt sein spanisches Herz

Halle Bailey und Arielle aus dem Disney-Film

Grammy-Gewinnerin

Dunkelhäutige Arielle: Halle Bailey spielt die Hauptrolle in Disneys Realverfilmung

NEON Logo
Drake mit Conor McGregor (l.) vor dessen UFC-Kampf im Oktober letzen Jahres in Las Vegas

Mysteriöser Fluch

Warum Sportler sich auf keinen Fall mit Rapstar Drake fotografieren lassen sollten

Der US-Rapper Nipsey Hussle

Trauer um Musiker

US-Rapper Nipsey Hussle in Los Angeles erschossen

Nipsey Hussle ist erschossen worden

Nipsey Hussle

US-Rapper mit 33 Jahren getötet

Rapper Nipsey Hussle

Bericht: US-Rapper Nipsey Hussle in Los Angeles erschossen

Adele (l.) und Jennifer Lawrence haben es in New York krachen lassen

Adele

Sie lässt es mit Jennifer Lawrence krachen

Ed Sheeran ist auch nach vier Jahrzehnten im Musikbusiness noch voller Energie

Bryan Adams

Sein neues Album hat prominente Unterstützung

Usher blieb bei der Schießerei unverletzt

Usher

Grammy-Sieger entgeht Raubüberfall nur knapp

Cardi B bei der Grammy-Verleihung

Cardi B

Sie verabschiedet sich von Instagram

Pink geht bei Grammys leer aus, deshalb basteln ihre Kinder ihr einen Award

Instagram-Post

Enttäuschung für Pink bei den Grammys - doch zu Hause gab es eine Überraschung

NEON Logo
Offset und Cardi B lassen ihre Zungen auf dem roten Teppich der Grammys sprechen

Cardi B und Offset

Ein Zungenkuss als Statement

Michelle Obama hielt bei den Grammys 2019 eine Rede
Analyse

Preisverleihung in Los Angeles

Die Grammys 2019 waren so weiblich, vielfältig und politisch wie noch nie

NEON Logo
Miley Cyrus musste bei der 61. Verleihung der Grammy Awards auf die Begeleitung von Liam Hemsworth verzichten

Liam Hemsworth

Darum kam Miley Cyrus allein zu den Grammys

Stylewatch

Ja ist denn schon Karneval? Die modischen Tops und Flops der Grammys

Katy Perry, Drake, Joy Villa: Die Aufreger der Grammys

Musikpreis

Skandale und schräge Töne: Das waren die größten Aufreger der Grammy-Verleihung

Kacey Musgraves ist eine der großen Grammy-Gewinnerinnen

Grammys 2019

Das sind die Gewinner

Michelle Obama (m.) mit Alicia Keys (l.) und Jennifer Lopez bei den Grammys

Preisverleihung in Los Angeles

Childish Gambino schafft Grammy-Premiere - Michelle Obama sorgt für Furore

Michelle Obama wird vom Publikum gefeiert

Michelle Obama

Sie feierte den größten Grammy-Auftritt

Country-Star Kacey Musgraves (l.) empfängt von Moderatorin Alicia Keys den Grammy für das beste Album

Country-Star Kacey Musgraves gewinnt Grammy für bestes Album

R&B-Star Alicia Keys moderiert die Grammy-Show in Los Angeles

Grammy-Show in Los Angeles begonnen

R&B-Star Alicia Keys moderiert die Grammy-Verleihung

Verleihung der Grammy-Musikpreise - Rapper Kendrick Lamar großer Favorit

Kanye West und Jennifer Lopez sorgten schon für skandalträchtige Momente bei den Grammys

Grammys

Diese Skandale blieben in Erinnerung

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(