HOME

Videopremiere Schmidt: Zwischen Sünde und Unschuld

Sie ist 21 Jahre jung und in England bereits ein kleiner Star: die Berliner Sängerin Schmidt. Entdeckt vom ehemaligen Robbie-Williams-Produzenten Guy Chambers begeistert sie seit Monaten mit ihrer rauchigen Stimme die britische Musikszene. Nun will sie auch ihr Heimatland erobern. stern.de zeigt die Videopremiere zu ihrem Song "Shadowman".

Videopremiere Schmidt: Zwischen Sünde und Unschuld
Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
Ein langhaariger Mann mit E-Gitarre und ein Bassist mit schwarzen Zöpfen stehen nebeneinander auf einer Bühne
Konzert in Köln
Metallica covert "Viva Colonia" - die Höhner freut es doppelt