HOME
Amanda Knox bei einem Kongress in Italien

Erstmals zurück in Italien

Tränenreicher Auftritt von Amanda Knox: "Meine Unschuld hat mich nicht gerettet"

Amanda Knox saß in Italien wegen Mordes an der britischen Studentin Meredith Kercher vier Jahre lang im Gefängnis. Jetzt kehrte die US-Amerikanerin erstmals wieder zurück. In Modena sprach sie bei einem Kongress zu Justizirrtümern.

Cuba Gooding Jr. musste sich am Donnerstag vor Gericht verantworten.

Cuba Gooding jr.

Er beteuert seine Unschuld vor Gericht

Neymar verlässt nach seiner Aussage eine Polizeistation in Rio de Janeiro

Vergewaltigungsvorwürfe

Neymar muss wegen Instagram-Posts bei der Polizei aussagen

Kim Kardashian macht sich für einen verurteilten Mörder stark

Kim Kardashian

TV-Star trifft Verurteilten im Todestrakt

Durch einen Gerichtsprozess will Lori Loughlin nicht nur einer Haftstrafe entgehen

Lori Loughlin

So will sie einer Haftstrafe entgehen

Maria Butina posiert mit einer Waffe. Seit Jahren engagiert sie sich für die Waffenlobby.

Maria Butina

18 Monate Haft für die "Unschuld vom Schießstand" wegen Agententätigkeit in USA

Muss Lori Loughlin eine sehr lange Zeit im Gefängnis verbringen?

Lori Loughlin

Star beteuert weiter seine Unschuld

Florian R. und die vermisste Rebecca

15-Jährige weiter vermisst

Fall Rebecca: Jetzt redet die Frau des Schwagers

Automanager Ghosn

Automanager Ghosn beteuert bei Gerichtsanhörung seine Unschuld

Christopher Precopia bei ABC NEWS

Justizirrtum

Ihm drohten 99 Jahre Knast - doch ein Selfie bewies seine Unschuld

"Jack Reacher: Kein Weg zurück": Gegen Jack Reacher (Tom Cruise) und Major Susan Turner (Cobie Smulders) werden schwere Anschu

Vorschau

TV-Tipps am Sonntag

"Alles was zählt": Jenny hat Angst, Deniz zu verlieren

TV-Soaps

Das passiert heute in den Soaps

Emily Blunt überzeugte vor kurzem in New York mit diesem süßen Look

Styleguide

Gretchen-Look 2.0 - süß und elegant zugleich

Maria Butina posiert mit einer Waffe. Seit Jahren engagiert sie sich für die Waffenlobby.

Angebliche russische Agentin

Die Unschuld vom Schießstand - wie aus Maria Butina nun eine Märtyrerin wird

Von Ellen Ivits

TV-Soaps

Das passiert heute in den Soaps

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Dienstag

Die Generation Z ist sexuell gesehen weit aktiver als ihre Vorgänger

Sex-Studie

Wann verlieren wir unsere Jungfräulichkeit?

NEON Logo
NUR TEASER

Prozess geplatzt

Student zwei Jahre der Vergewaltigung beschuldigt - und die Polizei sitzt auf entlastenden Beweisen

Von Finn Rütten
AfD

Andreas Petzold: #DasMemo

Wahlerfolg der AfD: Die deutsche Nachkriegs-Demokratie hat ihre Unschuld verloren

Die Toten Hosen

Fan stirbt vor der Bühne

Die Tragödie ihres 1000. Konzerts - als die Toten Hosen ihre Unschuld verloren

NEON Logo
Der Angeklagte hatte den Sex mit der jungen Frau gefilmt

Prozess in Berlin

Sex-Video beweist Unschuld von angeblichem Vergewaltiger

CDU-Politikerin Erika Steinbach

Erika Steinbachs Provokationen

Ich twittere, also bin ich

Von Lutz Kinkel
Beate Zschäpe mit ihren Anwälten Hermann Borchert (l.) und Mathias Grasel

Beate Zschäpes Aussage

Die Unschuld aus der Frühlingsstraße

Bestseller-Autor Jonathan Franzen

"Unschuld"

So gut ist Jonathan Franzens neuer Roman

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(