HOME

Jan Böhmermanns "Neo Magazin Royale": Leider noch nicht geil

Jan Böhmermann hat seine Unschuld verloren. Seine neue Show "Neo Magazin Royale" ist größer und läuft auch im Hauptprogramm. Das macht es nicht einfacher. Eine Kurzkritik.

Von Nora Gantenbrink

Jan Böhmermann beim ersten Mal von "Neo Magazine Royale" im "großen" deutschen Fernsehen.

Jan Böhmermann beim ersten Mal von "Neo Magazine Royale" im "großen" deutschen Fernsehen.

Worum geht es überhaupt?
Neo Magazin Royale.

Was ist das?


Eine Show mit dem Moderator Jan Böhmermann.

Gab es die nicht schon?


Ja, ohne das Royale und ohne Liveband und in einem anderen Studio und ohne Hauptsender.

Ist mir scheißegal, ich schau eh nur alles im Internet.


Dann hat sich für dich nichts geändert. Ab Donnerstag 20.15 Uhr ist die Show in der ZDF Mediathek abrufbar.

Für alle ohne W-Lan:


Freitags um 0 Uhr läuft „Neo Magazin Royale“ im ZDF. Bei ZDFneo läuft die Show weiterhin immer donnerstags um 22.15 Uhr.

Motto der ersten Sendung:


"The First Cut ist the Deepest"

Für Fans von:


Harald Schmidt, Jimmy Fallon, Dragon Ball Z, Dendemann (Der ist Musikdirektor der Sendung), Internet und Lügenpresse

Studiogäste:


Philipp Grütering und Sebastian "Porky" Dürre von Deichkind. Der Porky allerdings ist übel drauf. Es eitert ihm ekelhaft aus dem Zahn raus.

Erste Reaktionen:


"Was für ein Quatsch, Alter!" (Philipp Grütering, Deichkind)

Bester Auftritt:


Der Beefträger bringt Post von Haftbefehl und Fler. Die mögen den Böhmermann nicht.

Dümmster Witz:


Bei Ikea gibt es jetzt vegetarische Köttbullar. Irgendwo müssen die Teppichreste ja hin.

Kann ich die Show auf Twitter kommentieren?


Für alle unter 50: #ungefickt
Für alle über 50 #ZDFiscool

Fazit:


Der blasse, dünne Junge soll bleiben. #biseinerheult. Der Triceratops auf dem Schreibtisch auch. Aber: Böhmermann wirkt zu nervös, Dendemann sieht man an, dass er sich unwohl fühlt, wenn er nicht gerade Musik macht. Momentan ist noch Sidekick William Cohn der Coolste. Das muss sich änderrn. Und das auch: Rubriken aus der alten Sendung wie "Prism is a dancer" oder "Trendvulkan Mitte" fehlen bislang.

print