HOME
"Golden State Killer" - haus des Verdächtigen

Serienmörder und Vergewaltiger

DNA-Beweis nach 40 Jahren: Polizei verhaftet mutmaßlichen "Golden State Killer"

Mindestens zwölf Morde und mehr als 45 Vergewaltigungen sollen auf das Konto des berüchtigten "Golden State Killer" gehen. Mehr als 40 Jahre konnte dieser sich den Ermittlern entziehen. Nun wurde der mutmaßliche Täter verhaftet.

Wer steckt hinter dem Auto-"Attentat" von Toronto?
Fragen und Antworten

Wagen rast in Menschenmenge

Wer steckt hinter der Amokfahrt von Toronto?

Polizei und Rettungskräfte an der Yonge St. und Finch Av. im Zentrum von Toronto
+++ Ticker +++

News des Tages

Wagen fährt in Menschenmenge in Toronto - neun Menschen sterben

Blaulicht (Symbolfoto)

Witzenhausen

Ausschreitungen nach geplanter Abschiebung: Syrer wieder frei – Fataler Fehler der Behörden

Blaulicht der Polizei

Ausschreitungen wegen geplanter Abschiebung eines Syrers in Hessen

Die Boeing 777 der British Airways hob mit mehr als zweistündiger Verspätung doch noch ab und flog sicher von London-Gatwick nach Mauritius.

London

Kurz vor dem Abflug: Polizei holt Piloten in Handschellen aus Cockpit

Mélina Roberge hat ihre Drogen-Kreuzfahrt auf Instagram wie eine Urlaubsreise begleitet.

Alles für die Likes

Kanadierin wollte Instagram-Star werden - jetzt muss sie acht Jahre ins Gefängnis

Instagram-Profil der beiden Kanadierinnen

Australien

Kanadierin schmuggelte Kokain für Instagram-Likes - acht Jahre Haft

Starbucks reagiert mit einer drastischen Maßnahme auf Rassismus-Vorwürfe

Rassismus-Skandal

Warum bald alle US-Filialen von Starbucks für einen halben Tag geschlossen bleiben

Freiburger Missbrauchsfall: Schatten eines Kindes zwischen zwei Erwachsenen

Prozessauftakt in Freiburg

Neunjähriger wie Ware gehandelt und vergewaltigt: "Selbst erfahrene Ermittler an Grenzen gebracht"

Von Daniel Wüstenberg
Polizisten am Rande des Halbmarathon in Berlin

Halbmarathon

Terrorgefahr in Berlin? Polizei prüft Hinweise auf Anschlagspläne

Lula grüßt seine Anhänger in São Bernardo do Campo

Brasiliens Ex-Präsident Lula stemmt sich weiter gegen Inhaftierung

Lula grüßt Anhänger vor dem Gewerkschaftshaus

Lula lässt Frist zu Haftantritt verstreichen

Puigdemont vor dem Gefängnis in Neumünster

Puigdemont nach zehn Tagen in deutschem Gefängnis wieder auf freiem Fuß

Unterstützer Puigdemonts in Neumünster

Sofortige Freilassung Puigdemonts aus Gewahrsam in Schleswig-Holstein angeordnet

Staatsanwaltschaft beantragt Ausweisung Puigdemonts

Staatsanwaltschaft beantragt Auslieferungshaftbefehl gegen Puigdemont

Carles Puigdemont: Deutsche Gerichte entscheiden über sein Schicksal

Schleswig-Holstein

Staatsanwaltschaft entscheidet: Puigdemont kann an Spanien ausgeliefert werden

Demonstranten fordern Freilassung von Puigdemont

Hunderte demonstrieren in Berlin für Freilassung von Puigdemont

Straßenszene in Libyens Hauptstadt Tripolis

Bürgermeister von Libyens Hauptstadt Tripolis vorübergehend in Polizeigewahrsam

Proteste in Barcelona: Demonstranten mit Masken und verketteten Händen nehmen an einer Demonstration vor hochgehaltenen Esteladas, der Unabhängigkeitsflagge Kataloniens, teil. 
Interview

Puigdemont-Festnahme

"Die schlimmsten Menschenrechtsverletzungen in Westeuropa seit den letzten Jahrzehnten"

Julian Assange in der ecuadorianischen Botschaft in London

Wikileaks-Gründer

Ecuador kappt Julian Assange das Internet

Solidaritätsbekundungen vor Gefängnis in Neumünster

Puigdemonts Anwalt fordert von Bundesregierung Verhinderung von Auslieferung

Ecuador schneidet Wikileaks-Gründer Assange vom Internet ab

Auswärtiges Amt bestätigt Festnahme von Deutschem in Türkei