HOME

Erwachsene gucken weg - Vier Kinder verfolgen Schläger

Hannover (dpa) - Ein Mann hat auf dem Hauptbahnhof Hannover einen Neunjährigen grundlos gegen den Kopf geschlagen. Während viele Reisende den Vorfall beobachtet hätten, ohne einzuschreiten, nahmen vier zwölfjährige Kinder die Verfolgung des Schlägers auf, teilte die Bundespolizei mit. Dann sprachen die Kinder einen Mitarbeiter der DB-Sicherheit an, der den 49 Jahre alten Verdächtigen bis zum Eintreffen der Polizei festhielt. Der zur örtlichen Trinkerszene gehörende Obdachlose hatte schon ein Hausverbot für den Bahnhof, gegen ihn wird jetzt wegen Körperverletzung ermittelt.

Kein Zugverkehr am Erfurter Hauptbahnhof

Kieler Hauptbahnhof nach Bombendrohung lange gesperrt

Kieler Hauptbahnhof

Großer Polizeieinsatz

"Drohung mit großer Ernsthaftigkeit" – Kieler Hauptbahnhof nach Räumung wieder freigegeben

Ein Mitarbeiter der Deutschen Bahn hilft einer Frau, in den Zug zu gelangen

Personalmangel?

Von wegen Mobilität – warum Bahnfahren für Rollstuhlfahrer zum Glücksspiel werden kann

Von Daniel Wüstenberg

Mit Bombe gedroht: Schwedische Polizei schießt auf Mann

Gefährliche Selfies auf Bahngleisen

Eine blonde Polizistin hält die schwatze Maine-Coon-Katze Rosine auf dem Arm

Bremer Hauptbahnhof

Bremer Polizei rettet ausgebüxte Katze von Gleisen am Hauptbahnhof

Der Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke auf einem Bild aus dem Jahr 2015
+++ Ticker +++

News des Wochenendes

Kasseler Regierungspräsident mit Schusswunde am Kopf tot aufgefunden

Frau attackiert Reisende im Berliner Hauptbahnhof

Sicherheitskräfte und Passanten vor dem verunglückten Zug.

Mindestens 20 Tote bei Zugunglück und Brand in Kairos Hauptbahnhof

Geschwächter Hund in Wärmedecke eingewickelt

Am Mannheimer Hauptbahnhof

Hund bricht am Bahnsteig zusammen – Tierretter helfen sofort

Der Hamburger Hauptbahnhof von oben

"Jahrhundertprojekt"

Hauptbahnhof expandiert – Verlängerung der Bahnhofshalle geplant

Ein SEK-Beamter in Köln, der Koffer des Geiselnehmers

Geiselnahme von Köln

Bundesanwalt ermittelt wegen Terrorverdachts – Polizei zeigt Video von Explosion

Von Daniel Wüstenberg
Köln Geiselnahme Polizei

Hauptbahnhof

SEK beendet Geiselnahme in Kölner Apotheke - Täter musste reanimiert werden

Bielefeld: Mann kassiert Eintrittsgeld an öffentlicher Toilette

Bielefeld

Mann kassiert eigenmächtig Eintrittsgeld an öffentlicher Toilette – dann muss er ins Gefängnis

Absperrung am Amsterdamer Hauptbahnhof

Zwei Menschen bei Messerattacke in Amsterdams Hauptbahnhof schwer verletzt

Ein Plakat am Eingang des Kölner Hauptbahnhofes informiert über das Waffenverbot im Gebäude

"Gefährliche Werkzeuge aller Art"

Polizei verbietet Waffen im Kölner Hauptbahnhof

Mehrzweckabteil

Ärger in der Regionalbahn

Eltern, Rad- und Rollstuhlfahrer quetschen sich in ein Abteil - und die erste Klasse ist fast leer

Von Patrick Rösing

Anti-Terrorübung

Erschreckend echt: Polizei probt Anschlagsszenario in Hannover

Der Hamburger Hauptbahnhof

Bahnverkehr eingestellt

Explosionsgefahr - Hamburger Hauptbahnhof evakuiert

Von Daniel Wüstenberg
Das Lager auf einer Frankfurter Industriebrache

Mitten in Deutschland

Menschen lebten monatelang in Elendslager - Polizei räumt Mini-Slum von Frankfurt

Von Daniel Wüstenberg
Ein Hund der Rasse Rottweiler

Münchner Hauptbahnhof

Jagdtrieb entfacht: Aggressiver Rottweiler beißt fünf Menschen

Experten der Polizei bereiten die Bombe für die Entschärfung vor.
+++ Berlin-Ticker +++

Blindgänger in der Hauptstadt

Kurzer Knall: Zünder der Fliegerbombe kontrolliert gesprengt