HOME

Welttournee "Revival": Eminem gibt nur ein Konzert in Deutschland

Eminem gilt als erfolgreichster Rapper weltweit und hat auch in Deutschland viele Fans. Zu viele Fans für Hannover - das steht fest. Trotzdem wird Eminem bei seiner aktuellen Welttournee "Revival" nur ein deutsches Konzert in der niedersächsichen Hauptstadt geben.

Eminem

Eminem während eines Auftritts in Kalifornien, USA

Picture Alliance

Am 10. Juli 2018 dürfte es voll werden auf dem Messegelände in Hannover: Rapper Eminem wird sein einziges Deutschland-Konzert der aktuellen Welttournee "Revival" in der norddeutschen Stadt geben. Das teilte der Veranstalter Hannover Concerts am Montag mit.

Der 45-jährige US-Amerikaner hat im Dezember nach vier Jahren Pause sein achtes Studioalbum mit dem Titel "Revival" herausgebracht. Darauf zu hören sind viele Kooperationen mit anderen bekannten Musikern wie etwa die aktuelle Single "River" zusammen mit Ed Sheeran - derzeit auf Platz 3 der deutschen Single-Charts. Eminem gilt nach Veranstalterangaben mit mehr als 170 Millionen verkauften Alben als erfolgreichster Rapper der Welt. Er wurde 1972 als Marshall Mathers in St. Joseph/Missouri geboren.


sve / DPA