HOME

Peter Maffay: Er feiert den runden Geburtstag auf der Bühne

Von 70 Jahren hat Peter Maffay 50 auf der Bühne verbracht - und auch seinen runden Geburtstag will er zusammen mit seinen Fans feiern.

Peter Maffay bei der Generalprobe zu seinem Geburtstags-Konzert

Peter Maffay bei der Generalprobe zu seinem Geburtstags-Konzert

Bald 70 Jahre alt, davon 50 Jahre auf der Bühne - es ist eine beindruckende Karriere, auf die Peter Maffay zurückblicken kann. Am 29. August feiert der rockende Rumäne sein Doppeljubiläum mit einem Konzert - und gleichzeitig in seinen Geburtstag am 30. August hinein: "Ich möchte unbedingt um Mitternacht auf der Bühne stehen und gemeinsam mit unseren Fans eine große Party feiern", so der Sänger. Deswegen beginnt das Konzert in der Berliner Columbiahalle auch erst um 22:00 Uhr.

Das Konzert ist selbstredend ausverkauft, aber Maffay-Fans haben zwei andere Möglichkeiten, um bei der Geburtstagsparty live dabei zu sein. Die Telekom zeigt das Konzert auf MagentaTV und für alle kostenlos im Livestream bei MagentaMusik 360. Zudem wird das Konzert in zahlreichen Kinos der Cinestar- und Cinemaxx-Gruppen übertragen. Am nächsten Morgen um 5 Uhr steht dann schon der nächste Auftritt im Frühstücksfernsehen an. "Kann sein, dass ich durchmache", erklärt Maffay lapidar in einem Interview.

18 Nummer-1-Hits, 14 Millionen verkaufte Platten

Auf dem Konzert spielt Maffay kein Best-of seiner Karriere, sondern die 14 neuen Songs von "Jetzt!", seinem ersten Studioalbum nach fünf Jahren Pause. "Wir wollten nichts wiederholen und nichts recyceln, sondern zeigen, dass wir den Hintern noch bewegen können", zitiert Sony Music den Künstler. Die Platte hat gute Chancen, in den Charts wieder ganz oben zu landen. Schließlich gehen schon starke 18 Nummer-eins-Alben und 300 Top-10-Wochen auf sein Konto - zwei Allzeit-Rekorde, die niemand sonst erreicht hat. Mit insgesamt rund 14,5 Millionen in Deutschland verkauften Alben muss er sich nur noch Herbert Grönemeyer (63) geschlagen geben, der es auf über 18 Millionen verkaufte Tonträger brachte.

Spannend an Maffay ist vor allem, dass er so viele Zuhörergruppen vereint. In seinen Anfängen in den 70er Jahren spielte er vor allem Schlager, sein damals umstrittener Hit "Und es war Sommer" über die Liebe zwischen einem Jugendlichen und einer Frau gehört mittlerweile zu den Klassikern des Genres. Später pflegte Maffay vor allem sein Rock-Image. Seine Märchengestalt, der Drache Tabaluga, begeistert wiederum seit 1983 Generationen von Kindern, anfangs als Album, aber auch auf Live-Konzerten, als Musical, TV-Serie oder Kinofilm.

Auch privat sorgt Peter Maffay immer wieder für Schlagzeilen: Von seiner vierten Frau ist er mittlerweile getrennt. Ende 2018 hat seine 38 Jahre jüngere Partnerin Hendrikje Balsmeyer (32) sein mittlerweile drittes Kind zur Welt gebracht. Nach Altersruhe klingt das also nicht - zumal Maffay sich auch stark gesellschaftlich engagiert.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel