HOME

Prinz William und Herzogin Kate: Royals wünschen "sichere und frohe Ostern"

Prinz William und seine Frau Kate senden Ostergrüße an ihre Follower. Unter anderem auf Instagram posteten sie ein Foto von Osterglöckchen.

Prinz William und Herzogin Kate im Februar bei den British Academy Film Awards in London

Prinz William und Herzogin Kate im Februar bei den British Academy Film Awards in London

Vieles ist in diesem Jahr an Ostern aufgrund der Corona-Pandemie anders als in den Jahren zuvor. Ein Stückchen Normalität lieferten nun Prinz William (37) und seine Frau, Herzogin Kate (38). Unter anderem via Instagram verschickten sie wie jedes Jahr royale Ostergrüße - fügten ihren Worten allerdings einen aktuellen Hashtag hinzu.

Nicht nur ein "frohes", sondern auch ein "sicheres" Osterfest wünscht das Paar den Menschen im Vereinigten Königreich und der restlichen Welt. Dazu posteten William und Kate ein frühlingshaftes Foto aus dem Garten des Kensington Palastes. Darauf zu sehen: prächtig blühende Osterglöckchen. Ihren Post beschlossen sie mit dem Hashtag "#StayHomeSaveLives" - ein Aufruf, auch über die Feiertage soweit es geht Zuhause zu bleiben.

Prinz Charles liest aus dem Evangelium vor

Neben William und Kate wandten sich auch Prinz Charles (71, "Harmonie: Eine neue Sicht unserer Welt") und dessen Frau, Herzogin Camilla (72), zu Ostern an die Öffentlichkeit. Auf dem Instagram-Account des "Clarence House" teilten sie ebenfalls Schnappschüsse aus dem blühenden London.

Im Anschluss an ihre Ostergrüße wiesen sie auf ein Lesung hin, die sowohl als Podcast, als auch als Video-Gottesdienst bereitgestellt wird. Darin liest der Sohn von Queen Elizabeth II. (93) aus dem Evangelium nach Johannes.

SpotOnNews