HOME

The Big Hit: Gibt es eine Fortsetzung mit Mark Wahlberg?

Das jüngste Instagram-Bild von Mark Wahlberg gibt Rätsel auf. Arbeitet der Schauspieler etwa an einer Fortsetzung von "The Big Hit"?

1998 spielten Antonio Sabato Jr., Mark Wahlberg, Lou Diamond und Bokeem Woodbine (v.l.n.r.) in "The Big Hit"

1998 spielten Antonio Sabato Jr., Mark Wahlberg, Lou Diamond und Bokeem Woodbine (v.l.n.r.) in "The Big Hit"

Was machen Mark Wahlberg (48, "Boogie Nights") und Bokeem Woodbine (46, "Fargo") denn da? Bei Instagram teilte Wahlberg am Mittwoch ein aktuelles Foto der beiden, das für reichlich Spekulationen sorgt. Vor allem die Bildunterschrift legt die Vermutung nahe, dass die Männer eventuell einen gemeinsamen Coup planen könnten. Der Schauspieler spielt darin augenscheinlich auf eine Fortsetzung ihres gemeinsamen Films "The Big Hit" aus dem Jahr 1998 an.

Übersetzt schreibt Wahlberg zu dem Foto: "Bokeem Woodbine und ich sind wieder dran! Unser erster Hit war 'The Big Hit' und nun kommen wir mit einem noch größeren Hit zurück!" Was für ein Sequel des Actionfilms sprechen könnte? Wahlberg hat auf dem Schnappschuss nicht nur Blut im Gesicht, im Hintergrund sind zudem auch mehrere Monitore und eine Leinwand zu erkennen. Die Fans des Schauspielers wären von einer "The Big Hit"-Fortsetzung jedenfalls begeistert. "Ich liebe diesen Film" oder "Es hätte schon längst eine Fortsetzung geben müssen", lauten etwa einige der Nutzer-Kommentare bei Instagram.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel