HOME

"Unter Anklage: Der Fall Harry Wörz": Im Zweifel alles Opfer

Die ARD spielt den Fall Harry Wörz nach. Der Film ist so einseitig wie die Justiz lange gegen den Bauzeichner vorging. Gerechtigkeit gibt es trotzdem nicht.

Von Holger Witzel

  • Holger Witzel