VG-Wort Pixel

Brasilianischer Unabhängigkeitstag Jana Ina Zarrella richtet sich an Bolsonaro: "Werden Sie das Vorbild, für das ich Sie gehalten habe!"

Sehen Sie im Video: #VOXStimme – Jana Ina Zarrella richtet emotionalen Appell an Jair Bolsonaro.




Oi! Ich bin Jana Ina Zarrella. Vor 21 Jahren bin ich aus Brasilien nach Deutschland gekommen. Ich habe Deutschland so viel zu verdanken!
Aber natürlich schlägt mein Herz auch immer für Brasilien. Mein lebensfrohes, wunderschönes Heimatland. Heute feiern wir den 299. Unabhängigkeitstag. Mir bleibt nur, aus der Ferne herzlich zu grüßen, da ich aufgrund der Pandemie schwer dahinfliegen kann.
Corona hat mein Land schwer getroffen. Über 500.000 Brasilianer sind an dieser Seuche gestorben. Täglich telefoniere ich mit meiner Mama und freue mich über sinkende Zahlen. Aber dann sehe ich im Fernsehen Bilder. Bilder, die den Staatspräsidenten ohne Maske zeigen!
auf brasilianisch:
Herr Präsident Bolsonaro, ich habe Sie damals gewählt. Ich habe geglaubt, dass Sie dieses Land in eine gute Zukunft führen würden, als ein Vorbild. Als jemand, an dem sich die Menschen orientieren können. In der schlimmsten Pandemie ohne Maske aufzutreten, ist nicht vorbildlich! Dass Sie Corona-Impfungen in Frage stellen, schockiert mich. Bitte, Herr Präsident Bolsonaro, kehren Sie um und werden Sie vernünftig und wieder das Vorbild, für das ich Sie gehalten habe.
wieder deutsch:
Wir sind gesegnet, in einem Land wie Deutschland zu leben, mit so einer hohen medizinischen Versorgung. Wie zufrieden man mit der Politik ist, kann jederzeit geäußert werden. Vor allem an der Wahlurne. Zum ersten Mal darf ich in diesem Land wählen.
In Brasilien gibt es eine Wahlpflicht. In Deutschland gibt es ein Wahlrecht – für mich eine moralische Pflicht. Wer das Wahlrecht nicht wahrnimmt, hat auch kein Recht zu meckern. Geht wählen!
Mehr
Sängerin und Moderatorin Jana Ina Zarrella richtet sich in einem emotionalen Statement an Brasiliens Präsidenten Jair Bolsonaro. Sie ist schockiert über den Umgang mit der Coronavirus-Pandemie in ihrer Heimat.

Unsere Partner von Vox* senden ab September 2021 das neue Format #VOXStimme. In jeder Folge richtet eine bekannte Persönlichkeit die Aufmerksamkeit auf ein besonderes, persönliches Anliegen. Im Rahmen unserer Zusammenarbeit mit Vox wird das Format ebenfalls auf stern.de veröffentlicht. #VOXStimme läuft den gesamten September von Montag bis Freitag um 20:13 Uhr auf Vox im TV.

*Vox gehört als Teil der RTL Group wie der stern und Gruner + Jahr zu Bertelsmann.


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker