HOME

Castingshow: "Popstars" macht die Meike froh und Pro7 ebenso

Meike konnte mit dem Jubeln gar nicht aufhören. Die 23-jährige wurde am Donnerstag als zweites Bandmitglied in die neue Castingband "LaVive" aufgenommen. Den Sender freute es ebenso - der Quoten wegen.

Die ProSieben-Castingshow "Popstars - Girls forever" hat mit ihrer zweiten Liveshow am Donnerstagabend eine gute Quote erzielt. 2,45 Millionen (8,4 Prozent) sahen zu, wie mit der 24-jährigen Meike das zweite Bandmitglied für die Gruppe LaVive gefunden wurde. Zuvor war bereits die 22-jährige Sarah gewählt worden. In der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen lag der Marktanteil sogar bei 16,2 Prozent und damit deutlich über dem Senderschnitt von rund 11 Prozent.

Abendlicher Quotensieger war allerdings - wenig überraschend - die ARD mit ihrem Quiz zum 40-jährigen "Tatort"-Jubiläum. 5,09 Millionen Menschen sahen das von Frank Plasberg moderierte Ratespiel; der Marktanteil lag bei 16,6 Prozent.

DPA / DPA
Themen in diesem Artikel