HOME

Der lustigste Deutsche: Absage an Pocher und Barth

Am Freitagabend wird der Deutsche Comedypreis verliehen. Doch die stern.de-Leser haben ihren Lieblings-Witzbold längst gewählt. Sie mögen es traditionell, schlampig und ein bisschen intellektueller. Und Oliver Pocher hat ein Problem namens Stoiber.

Zumindest einem wird bei der stern.de-Wahl des lustigsten Deutschen das Lachen vergehen: Oliver Pocher hat es bisher gerade mal auf Platz 34 geschafft. Und wenn das nicht Tiefschlag genug ist: Gemäß rund 160.000 abgegebenen Stimmen ist sogar CSU-Mann Edmund Stoiber witziger als das kleine blonde Gift. Unbeliebter unter den Profikomiker ist nur Dirk Bach. Platz 35.

Ebenfalls eine Absage gab es an Mario Barth, den seine platten Witze auf Platz 29 verwiesen haben. stern.de-Leser mögen es in Humordingen etwas anspruchsvoller. In den Top Ten tummeln sich Harald Schmidt (5), Helge Schneider (10), Anke Engelke (6), Dieter Nuhr (3) und auf der 1 - wer hätte das gedacht - der Pate des deutschen Witzes: Loriot. Natürlich sind auch Hape Kerkeling (2) und Bully Herbig (4) mit dabei. Und auch Bastian Pastewka (7), Christoph Maria Herbst (8) und Dittsche (9) haben es unter die ersten Zehn geschafft.

Solides Mittelfeld

Im Mittelfeld hat sich mit Dieter Hallervorden (12), Jürgen von der Lippe (13) und Otto Waalkes (15) Solidität durchgesetzt. Für frisches Blut sorgen Michael Mittermeier (11), Kaya Yanar (14) und Christian Ulmen (17). Dass deutscher Humor vor allem männlich ist, zeigt sich daran, dass mit der wunderbaren Cordula Stratmann auf Platz 20 erst die zweite Frau im Ranking auftaucht.

Stefan Raab (21), Atze Schröder (27) und Cindy aus Marzahn (28) sorgen nicht wirklich für Begeisterung. Und jenseits von Platz 35 tummeln sich die höchstens unfreiwillig komischen Show-Ausgeburten von Dieter Bohlen über Kader Loth bis Frederic Prinz von Anhalt. Aber es heißt ja: Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

Die Verleihung des Deutschen Comedy Preises wird am Freitagabend ab 21:15 Uhr auf RTL ausgestrahlt. In 16 Kategorien werden deutsche Komiker geehrt. Die Show moderiert Dieter Nuhr.

Stimmen Sie mit ab! Das stern.de-Wahllokal ist weiterhin geöffnet

sal