VG-Wort Pixel

stern-Interview mit Jay Khan "Wer will schon Tipps von Herrn Legat in Sachen Frauen checken"

Jay Kahn, Ex-Dschungelcamp-Bewohner, hat Helena Fürsts Verhalten im diesjährigen Dschungelcamp noch nicht durchschauen können: "Ich blicke da noch gar nicht so richtig durch bei dieser Helena Fürst. Am Anfang dachte ich: Boah, was für eine unsympathische Schreckschraube." Vor fünf Jahren war er selbst im Dschungelcamp. Zu seiner Beziehung zu Indira Weis sagt er: „Naja, wenn man sich schon mag und versteht, dann erkennt man da sicherlich einen gewissen medialen Wert drin und bietet eben bis zu einem gewissen Grad eine Show." Ihm selbst habe seine Zeit im Dschungelcamp sowohl genützt, als auch geschadet. „Als das ganze Ding hochaktuell war, war da natürlich eine riesen Kontroverse, die mich da umgab“, erzählt er. „Das zeigt wiederum den Kehrwert, dass Leute sich mit dir beschäftigen - zu 99 Prozent, weil sie dich wahrscheinlich für ein Arschloch halten.“
Mehr
Jay Khans Aufenthalt im Dschungelcamp ist unvergessen. Wie er die diesjährigen Kandidaten einschätzt, was hinter der Beziehung zu Indira Weis steckte und was ihm sein Aufenthalt gebracht hat, erzählt er im stern-Interview.
Von Nils Schlender

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker