VG-Wort Pixel

RTL-Tanzshow Jimi Blue Ochsenknecht muss "Let's Dance" verlassen

In der vergangenen Woche tanzte er sich noch im lila Nebel durch eine gefühlvolle Rumba, jetzt ist es mit dem Tanzen vorbei für Jimi Blue Ochsenknecht. Dafür kehrt eine bereits ausgeschiedene Kandidatin zurück.

Schauspieler und Sänger Jimi Blue Ochsenknecht muss seine Teilnahme bei "Let's Dance" beenden. Ein Ermüdungsbruch im rechten Mittelfußknochen ist für sein vorzeitiges Tanz-Aus verantwortlich, wie RTL mitteilte. Für ihn darf die bereits ausgeschiedene Kandidatin Barbara Meier nun wieder mitmachen.

"Ich habe mir den rechten Mittelfußknochen gebrochen und bin untröstlich, dass die Reise für mich bei 'Let's Dance' vorbei ist. Ich hätte niemals gedacht, dass ich so viel Freude dabei haben würde. Auch für Renata, meine Tanzpartnerin, tut es mir unendlich leid. Ich drücke allen weiteren Kandidaten die Daumen und freue mich, sie Freitag als Zuschauer zu unterstützen", lässt Jimi Blue Ochsenknecht ausrichten. Model Barbara Meier, die nach der fünften Show am vergangenen Freitag von den Zuschauern rausgewählt wurde, feiert ihr Comeback in der sechsten Show an diesem Freitag.

Für Jimi Blue Ochsenknecht kommt Barbara Meier

"Ich freue mich sehr, nun doch weitertanzen zu dürfen. Man bekommt im Leben sehr selten eine zweite Chance und ich werde natürlich alles geben um sie nutzen", so Meier und richtet weitere Worte an ihren verletzten Kollegen: "Jimi hat mich und das Publikum mit seiner unglaublichen Energie und Liebe zum Tanz berührt und begeistert. Es tut mir sehr leid, dass er nicht mehr weitertanzen kann. Ich hoffe, dass ich mit der gleichen Energie und Freude tanzen werde und ihn ein bisschen stolz machen kann".

Die prominenten Kandidaten von "Let's Dance" bei RTL stehen in Rottönen gekleidet auf einem Gruppenbild zusammen
sve SpotOnNews

Mehr zum Thema

Newsticker