HOME

Stern Logo Der TV-Tipp des Tages

TV-Tipps des Tages für den 28.8.: Teds ewige Suche nach der Traumfrau

stern.de führt Sie mit dem TV-Tipp des Tages durch den Fernseh-Dschungel. Heute: eine ganz besondere Folge der US-Serie "How I met your Mother".

"How I Met Your Mother"
20.15 Uhr, ProSieben

COMEDYSERIE Es grenzt an ein Wunder, dass in unserer ach so schnelllebigen Zeit Millionen Menschen acht Jahre lang auf eine TV-Enthüllung gewartet haben. Die Macher von "How I Met Your Mother" haben das geschafft: Im Grunde geht es in der US-Comedyserie nur darum, wer die Mutter der Kinder sein wird, denen die Hauptfigur Ted Mosby (Josh Radnor) die gesamte Geschichte erzählt. Es steht also von Anfang fest, dass diese Kinder irgendwann entstehen müssen. Eine solche Serie muss eine überschaubare Länge haben, sollte man meinen. Nein, durch zahlreiche Finten und unterhaltsame Geschichten der anderen Hauptfiguren (allen voran Barney Stinson, gespielt vom unglaublichen Neil Patrick Harris) ist es gelungen, zu unterhalten und gleichzeitig die Spannung zu halten. Heute Abend nun läuft jene Folge, die der Anfang vom Ende ist: Ein klein bisschen wird enthüllt. Mehr wollen wir hier jetzt nicht verraten. Nur so viel: Es wird wirklich nicht viel verraten in dieser letzten Folge der aktuellen Staffel. Denn für die allerletzte Staffel, die in den USA am 23. September beginnt, muss ja auch noch Stoff übrig bleiben.
Ein TV-Tipp von Ulrike Klode, stellvertr. Nachrichtenchefin stern.de


Und das ist am Mittwoch noch sehenswert:


"Du bist dran"
20.15 Uhr, ARD
DRAMA "Meine Frau kümmert sich um die Dritte Welt, und ich kümmere mich um die Kinder." Bisher kam Möbelrestaurateur Peter (Lars Eidinger) gut mit seiner Rolle als Hausmann klar. Als ihm seine Frau (Ursina Lardi) einen geplanten Auslandsaufenthalt verschweigt und sein frisch verwitweter Vater die Familie mit einer neuen Geliebten überrascht, stößt Peter an seine Grenzen. Gelassenheit mag ihm gegeben sein, Egoismus aber kann er auch. In der Rolle des modernen Mannes mäandert Lars Eidinger zwischen Kränkung, Trotz und Wut. Dass die Figur des Peter weder Wahrheit noch Recht für sich gepachtet hat, macht das Alltagsdrama spannend. (bis 21.43)

"Soundtrack for a Revolution"
20.15 Uhr, Arte

DOKU im Thementag "Martin Luther King". "We Shall Not Be Moved" ist einer von vielen Songs, die eng mit der US-Bürgerrechtsbewegung verknüpft sind. Die Doku erzählt von der Macht der Musik und dem Respekt heutiger Interpreten wie Joss Stone oder Wyclef Jean vor den Songs des Widerstands. (bis 21.35)

"Schafe töten"
0.25 Uhr, Arte

DRAMA Los Angeles in den 70ern: Um die Existenz seiner Familie zu sichern, muss der junge Stan im Schlachthof schuften. Der Klassiker des afroamerikanischen Kinos wurde zwar 1981 auf der Berlinale ausgezeichnet, kam wegen fehlender Musikrechte aber erst 2007 regulär ins Kino. (bis 1.45)

"Nacht über Manhattan"
23.15 Uhr, Hessen

JUSTIZTHRILLER von Sidney Lumet ("Hundstage", "Network"). Der junge Staats anwalt Casey (Andy Garcia) wird mit brisanten Informationen über Korruption in Polizeikreisen kon frontiert. Ist sein Vater (Ian Holm) auch darin verwickelt? - Spannendes Kammerspiel. (bis 1.00)

Die neue stern TV-Programm-App

stern TV-Programm für das iPad
stern TV-Programm für das iPhone
stern TV-Programm für Android