HOME

Vince Vaughn und Colin Farrell: Neues "True Detective"-Duo steht

Die Erwartungen an die neue Staffel "True Detective" sind riesig - seit Wochen wird spekuliert. Jetzt sind zum ersten Mal Details zur Handlung bekannt geworden. Außerdem stehen zwei Hauptrollen fest.

Die Spekulationen um Staffel zwei der Krimi-Serie "True Detective" schossen seit Monaten ins Kraut - die Begeisterung über Staffel eins war so groß, dass jeder begierig war, Details über die neuen Folgen zu erfahren. Der Sender HBO hat sich sehr lange bedeckt gehalten. Doch jetzt, da die Dreharbeiten bald beginnen müssen, werden endlich Einzelheiten bekannt gegeben. Den Anfang machte Colin Farrell, der Sonntag einer irischen Nachrichtenseite bestätigte, dass er eine Rolle übernehmen werde. Wie verschiedene US-Seiten nun unter Berufung auf HBO berichten, sind in der Nacht zu Mittwoch noch weitere Namen an die Öffentlichkeit gedrungen: Vince Vaughn wird ebenfalls mitspielen, "Fast and Furious"-Regisseur Justin Lin wird die ersten beiden Folgen der zweiten Staffel übernehmen.

Auch zur Geschichte sind Einzelheiten bekannt geworden: Es wird um drei Polizeibeamte, einen Gangster, einen Mordfall und eine Verschwörung gehen. Farrell soll die Rolle des korrupten Ermittlers Ray Velcoro übernehmen, Vaughn dagegen den Gangster Frank Semyon spielen. Genau wie bei Staffel eins wird es auch bei Staffel zwei nur einen Autor geben: "True Detective"-Erfinder Nic Pizzolatto schreibt alle acht Folgen selbst. Die Dreharbeiten sollen im Herbst in Kalifornien losgehen, die Staffel wird ab Januar gezeigt.

Natürlich gehen die Spekulationen weiter - denn noch ist offen, wer die zwei weiteren Hauptrollen übernimmt. Es wird davon ausgegangen, dass mindestens eine der zwei mit einer Frau besetzt wird.

Die Serie "True Detective" ist so konzipiert, dass die erste Staffel in sich abgeschlossen ist und nun in der zweiten Staffel eine andere Geschichte mit neuen Figuren erzählt wird. Selbst der Ort der Handlung wird mit Los Angeles ein anderer sein - die erste Staffel spielte im US-Bundesstaat Louisiana. Mit Matthew McConaughey und Woody Harrelson spielten auch in der ersten Staffel schon zwei Hollywoodstars die Hauptrollen.

ukl