HOME

Wer wird Millionär?: Kandidat stellt die Frage aller Fragen im TV

Die "Wer wird Millionär?"-Zuschauer wurden Zeugen eines besonders romantischen Moments, als ein Kandidat seiner Freundin um ihre Hand bat.

Benjamin Lange macht Svenja Schorling einen Heiratsantrag im  Fernsehen

Benjamin Lange macht Svenja Schorling einen Heiratsantrag im Fernsehen

Gesagt, getan: "Wer wird Millionär?"-Kandidat Benjamin Lange (27) machte seiner Freundin Svenja Schorling am Montagabend in der RTL-Sendung telefonisch einen Hochzeitsantrag, nachdem er zuvor mit der Hilfe ihres Bruders die 64.000-Euro-Frage lösen konnte.

Auf sein "Svenja, ich liebe dich. Willst du mich heiraten?", reagierte die Blondine zwar erst etwas weniger romantisch mit "Verarsch mich nicht." Doch dann eilte Moderator Günther Jauch (62) dem jungen Mann zu Hilfe und bestätigte dessen liebevolles Ansinnen. "Das ist der erste Heiratsantrag in der Geschichte von 'Wer wird Millionär?'", erklärte er zudem fast schon gerührt.

In der anschließenden Sendung "Extra - Das RTL Magazin" war das verlobte Paar dann nochmal Thema. Demnach laufen die Hochzeitsvorbereitungen bereits. Und auch hier präsentierte sich die Braut in spe von der coolen Seite: "Benny wollte immer gerne heiraten, und wenn er das unbedingt braucht, dann mache ich das eben mit", so Svenja.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel