HOME

"Eine inspirierende Künstlerin": H&M und Billie Eilish bringen gemeinsame Kollektion heraus

Die Mode-Kette H&M arbeitet gern mit bekannten Persönlichkeiten zusammen. Im Januar 2020 startet der schwedische Konzern eine Kollektion mit Billie Eilish.

H&M und Billie Eilish arbeiten zusammen.

Ausgefallen und lässig: Das Markenzeichen von Billie Eilish. Fans können ihren Look nun kopieren, indem sie fleißig bei H&M shoppen. 

Picture Alliance

Ariana Grande, Beyoncé Knowles und Karl Lagerfeld - Sie waren drei von vielen anderen bekannten Gesichtern, die bereits Kollektionen in Zusammenarbeit mit H&M herausgebracht haben. Dieses Mal ist es Billie Eilish, die eine Klamotten-Serie beim schwedischen Moderiesen präsentiert.

"Billie Eilish ist ganz klar eine inspirierende Künstlerin, aber auch jemand, den viele Menschen auf der ganzen Welt für ihren persönlichen Stil und ihre positive Art bewundern, ihre Werte zu vertreten", sagt Emily Bjorkheim, Head of Design Divided bei H&M laut einer Pressemitteilung. "Wir wollen es Billie-Eilish-Fans ermöglichen, in ihre Welt einzutreten und sich darin bestärkt zu fühlen, für ihren ganz eigenen Stil zu stehen." Das Modehaus postete Bilder der Kollektion bei Instagram. 

Die 16-teilige H&MxBillie-Eilish-Kollektion

Die neue H&MxBillie-Eilish-Kollektion besteht zum Teil aus Biobaumwolle und soll nachhaltig sein. Nach Angaben des Herstellers sollen die Textilien auch umweltfreundlich beschafft worden sein. Die Mode-Reihe besteht aus 16 Teilen, die T-Shirts, Hoodies, Sweatshirt- und T-Shirt-Kleider, Accessoires und Jogginghosen umfassen. 

Die US-Sängerin arbeitete bereits mit anderen Modekonzernen zusammen. Auch Bershka und Urban Outfitters veröffentlichten in der Vergangenheit Merch-Kollektionen. 

Die 18-jährige US-Sängerin hatte ihren Durchbruch mit Songs wie "Bad guy", "Bellyache" oder "Lovely". Ihr Debutalbum "When we all fall asleep" erschien im März 2019 und wurde mit mehr als eine Milliarde Streams das meistgespielte Album im Jahr 2019 bei Apple Music. Innerhalb einer Woche wurde es rund 14 Millionen Mal bei Spotify gestreamt. Somit ließ Billie Eilish Ariana Grande hinter sich, die diesen Rekord zuvor gehalten hatte. 

Quelle: "W&V"

deb
Themen in diesem Artikel