"Desperate Housewives"-Star Zwillinge für Marcia Cross


In der Serie steht sie als verzweifelte Hausfrau kurz vor dem Nervenzusammenbruch, im wahren Leben schwelgt Marcia Cross im Mutterglück: In Los Angeles brachte die Schauspielerin Zwillinge zur Welt.

"Desperate Housewives"-Star Marcia Cross (44) hat in Los Angeles Zwillingsmädchen zur Welt gebracht. "Der Mutter und den Babys geht es gut", bestätigte ein Sprecher der Schauspielerin am Mittwoch dem Internetdienst "E!Online". Cross und Ehemann Tom Mahoney gaben den Mädchen die Namen Eden und Savannah. Es ist der erste Nachwuchs für das Paar, das seit Juni miteinander verheiratet ist.

Im September hatten sie die Schwangerschaft bekannt gegeben. Seit Januar musste Cross vorsichtshalber Bettruhe einhalten. Der errechnete Geburtstermin für die Zwillinge lag im April. Schon kurz nach der Hochzeit soll das Paar eine Fruchtbarkeitsklinik in Los Angeles aufgesucht haben. In der TV-Hitserie "Desperate Housewives" ist Cross in der Rolle der verklemmten Hausfrau Bree Van de Kamp zu sehen.

DPA/AP AP DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker