VG-Wort Pixel

Auftritt in RTL-Show Sympathisch, schlagfertig, witzig: Das ist Oliver Pochers Frau Amira

Sie weist ihn in seine Schranken und kommt selbst sehr authentisch rüber: Amira Aly, Frau von Oliver Pocher, überzeugte bei ihrem ersten TV-Auftritt auf ganzer Linie. Wer ist die sympathische 27-Jährige?

Sie war die eigentliche Gewinnerin der Pocher-Wendler-Show: Amira Aly, seit Oktober vergangenen Jahres offiziell Ehefrau Nummer zwei von Oliver Pocher. Die 27-Jährige überzeugte mit ihrer lockeren und schlagfertigen Art Publikum und TV-Zuschauer gleichermaßen. Dabei war es der allererste Fernsehauftritt für die gebürtige Österreicherin. Zu Veranstaltungen hat Amira ihren Mann Oliver Pocher bereits mehrfach begleitet, aber im TV war sie bisher nicht zu sehen. "Ich war bis dato nicht ganz sicher, ob ich diesen Schritt wagen soll, aber diese tollen Reaktionen zeigen mir, es war die richtige Entscheidung. Ganz nebenbei, war das gestern ein HAMMER Abend!" schrieb Amira Pocher auf ihrem Instagram-Account.Darufhin kommentierte Oliver Pocher: "Jetzt brauchst du nur noch einen anständigen Mann. Mit dieser peinlichen Wurst kannst du ja nicht WIRKLICH zusammen bleiben." Amiras charmante Antwort: "Für mich aber die beste Wurst."

Was findet Amira an Oliver Pocher?

Tatsächlich fragten sich viele Zuschauer während der albernen Live-Show: Wie hält es Pochers Frau bloß mit dem aus? Aber offenbar teilen die beiden die gleiche Art von Humor. Ihre Schwangerschaft verkündete sie im vergangenen Mai mit einer witzigen Zeichnung und zum 70. Geburtstag von Komiker Otto Waalkes schrieb sie zu einem gemeinsamen Foto: "Der eine ist witzig, der andere gut im Bett und Olli ist auch dabei."

In der RTL-Show verriet Amira Pocher, dass sie und der 15 Jahre ältere Comdian seit 2017 ein Paar sind. Den ersten gemeinsame Auftritt als Paar gab's allerdings erst im November 2018. Gut anderthalb Jahre gelang es Aly und Pocher, ihre Beziehung geheim zu halten. Wurde Pocher doch mal auf die neue Frau an seiner Seite angesprochen, nannte er sie stets seine "Marketing-Assistentin".

Inzwischen ist die Österreicherin mit ägyptischen Wurzeln seine Frau. Im Oktober 2019 heiratete das Paar auf den Malediven. Einen Monat später wurde ihr gemeinsamer Sohn geboren, wenn man Pocher glauben darf am 11.11. um 11.11 Uhr. "Humor hat er schon mal", kommentierte der 42-Jährige die Geburt seines Sohnes auf Instagram. Für den Hannoveraner ist es bereits das vierte Kind. Mit seiner Ex-Frau Alessandra Meyer-Wölden hat er eine Tochter und Zwillingssöhne.

Amira Pocher will keine Influencerin sein

Sein Privatleben, da ist sich Pocher über all die Jahre treu geblieben, hält er so gut es geht aus der Öffentlichkeit heraus. Der Name seines jüngsten Sohnes ist bisher nicht bekannt. Dafür steht nun seine Frau, eigentlich gelernte Make-up-Artistin, im Fokus der Öffentlichkeit. Nur eines will Amira auf keinen Fall sein, das hat sie in der Live-Show deutlich betont: Influencerin.

Dann lieber eine, die Pocher in die Schranken weißt und ihm sagt, wo's langgeht. Als er ihr in der Show ein Glas Wasser ins Gesicht kippte, kommentierte sie trocken: "Verschwinde jetzt! Hol dir einen Punkt und Abfahrt!" Für Oliver Pocher ist diese Frau eindeutig ein Glücksgriff.

Lesen Sie auch:

Oliver Pochers Frau Amira bringt Jungen zur Welt – "Humor hat er schon mal"

Loch in der Hose: Oliver Pocher reißt der Hochzeitsanzug

Freundin von Oliver Pocher zeigt sich im Brautkleid

Amira, 26 Jahre und neue Freundin von Oliver Pocher

jum

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker