VG-Wort Pixel

Andreas Ellermann Moderator gewinnt im Lotto – als er den Schein einlösen will, erleidet er einen Herzanfall

Andreas Ellermann
Andreas Ellermann verdiente mit Immobilien ein Vermögen
© Andre Lenthe / Imago Images
Fernsehmoderator Andreas Ellermann gewann mehr als 42.000 Euro im Lotto – und brach wenige Stunden später zusammen. Der 56-Jährige will nun sein Leben ändern und sagt: "Heute ist mein erster Geburtstag."

Der Fernsehmoderator und Sänger Andreas Ellermann musste zuletzt gleich zweimal ganz tief durchatmen. Zuerst schien der Verlobte von Reality-TV-Darstellerin Patricia Blanco vom Glück geküsst zu sein: Er räumte ordentlich im Lotto ab. Fünf Richtige ohne Zusatzzahl ergaben für ihn einen Gewinn von mehr als 42.000 Euro.

Als er davon erfuhr, machte sich der 56-Jährige auf den Weg zur Lottozentrale, um seinen Schein einzulösen. Dort ging er leer aus, weil die Zentrale lediglich Gewinne bis 5000 Euro auszahlt. Auf dem Rückweg litt Ellermann plötzlich unter Schwindel, Atemnot und Enge in der Brust. Im Krankenhaus wurde ein Herzanfall festgestellt, der Moderator musste zur Behandlung in der Klinik bleiben.

Andreas Ellermann: "Hätte am nächsten Tag tot sein können"

Die Lage war offenbar wirklich ernst, erzählte Ellermann der "Bild"-Zeitung: "Die Ärzte haben mir gesagt, wenn ich nicht sofort ins Krankenhaus gefahren wäre, hätte ich am nächsten Tag tot sein können. Mittlerweile bin ich mit Medikamenten gut eingestellt, habe elf Kilo verloren, die Pumpleistung hat sich stabilisiert. Ich muss mein Leben nun ändern."

Mittlerweile konnte Ellermann das Krankenhaus in Reinbek wieder verlassen. "Hurra, wir leben noch", postete er auf Instagram und bedankte sich für die Anteilnahme sowie die Unterstützung durch das Klinikpersonal. "Ich habe gute Werte und werde jetzt abnehmen, abnehmen, abnehmen", erklärte der Moderator. Alkohol sei "sowieso erst mal gestrichen". Er wolle das Leben jetzt neu angehen, kündigte Ellermann an: "Heute ist mein erster Geburtstag."

Der üppige Lottogewinn fließt nach Angaben Ellermanns in seine eigene Stiftung. Diese unterstützt laut ihrer Website "Personen, die infolge ihres körperlichen, geistigen oder seelischen Zustandes auf Hilfe andere angewiesen sind oder wirtschaftliche Not leiden". Ellermann selbst ist auf das Geld nicht angewiesen: Er hat mit Immobilien-Investitionen ein Millionenvermögen verdient.

Quellen: Andreas Ellermann auf Instagram / "Bild" / Ellermann-Stiftung

Andreas Ellermann: Moderator gewinnt im Lotto – als er den Schein einlösen will, erleidet er einen Herzanfall

Sehen Sie im Video: Amo Riselli aus dem britischen Gloucester hat den Jackpot geknackt. Der fünffache Vater gewinnt 24 Millionen Pfund im Lotto. Risali sei sein Glück gegönnt, denn der Familienvater hat eine schwere Zeit hinter sich.

Mehr zum Thema

Newsticker