HOME

Erotikmesse "Venus": Hat er nackten Frauen nachgeguckt? Patricia Blanco ist eifersüchtig

Seit Wochen zelebrieren Patricia Blanco und ihr Freund Andreas Ellermann das gemeinsame Liebesglück. Nun haben die beiden die Erotikmesse "Venus" besucht -  und Blanco zeigte Anzeichen von Eifersucht. 

Patricia Blanco

Patricia Blanco und ihr Freund Andreas Ellermann

MG RTL D

Es gibt wohl nur wenige Dinge, die Klatschjournalisten mehr lieben als Risse im Liebesglück eines Paars. Patricia Blanco und ihr Freund Andreas Ellermann haben in dieser Hinsicht bislang wenig Stoff für die Berichterstattung geliefert. Seit sie ihre Liebe offiziell gemacht haben, zeigen sich die beiden stets verliebt turtelnd - ob in Monaco, auf dem Oktoberfest oder beim HSV.

Nun hat das Paar zusammen die Erotikmesse "Venus" besucht - und die Hoffnung auf Streit geweckt. Denn wie würde die für ihre Eifersucht bekannte Tochter von Schlagersänger Roberto Blanco reagieren, wenn ihr Partner von nackten Brüsten umgeben ist? Würde er seine Augen bei sich halten können?

Patricia Blanco an Bord des "Venus"-Dampfers

RTL drehte einen Beitrag über die gemeinsame Fahrt mit dem Ausflugsdampfer der "Venus", an der sich die beiden Verliebten beteiligten. Neben Blanco und Ellermann waren allerhand leicht bekleidete Frauen an Bord des Schippers.

In dem zweiminütigen Filmchen ging es darum, dem Paar ein kleines Zerwürfnis anzudichten. "Stunk auf dem Busen-Dampfer" lautete der Titel, aus dem Off kamen Sätze wie: "Andreas kämpft mit den Instinkten." Denn, das wurde noch einmal hervorgehoben: Seine Freundin ist wirklich extrem eifersüchtig. 

"Ich finde, er macht’s nicht so unauffällig"

Und so wurde das Paar direkt darauf angesprochen, ob es nicht ein Problem gäbe. Holt sich da etwa jemand woanders Appetit, so die Unterstellung? "Ein Mann muss es dezent machen, wenn er schaut", sagt Patricia Blanco, und schießt gleich in Richtung ihres Partners hinterher: "Ich finde, er macht’s nicht so unauffällig." Da verschlägt es dem sympathischen Radiomoderator für einen Moment die Sprache und er sieht sich plötzlich unschuldig in eine Verdachtsituation geraten: "Ich bin keine 35 mehr, wo man glotzen muss", sagt er. "Entspann dich."

Ganz Medienprofi schlug Blanco die von RTL auf dem Silbertablett servierte Gelegenheit aus, ihrem Liebsten eine Szene zu machen. Gab ja auch wirklich keinen Grund für Streit. Die Stimmung im Hause Blanco-Ellermann bleibt harmonisch.

Quelle: "RTL.de"

che