HOME

HSV

HSV-Stadionuhr

Der Hamburger Sportverein (HSV) spielt seit der Gründung der Bundesliga, 1963, in dieser Liga. Er existiert allerdings schon länger, nämlich seit dem Zusammenschluss der drei Vereine Hamburger FC, FC ...

mehr...
BMG HSV Gladbach

Fußball-Bundesliga

Gladbach schlägt den HSV

Gelungener Abschluss der Hinrunde: Gladbach hat den HSV verdient geschlagen und ist vorerst auf den vierten Tabellenplatz geklettert. Die Hamburger stecken wieder mitten in der Krise.

Scooter und Pianistin Olga Scheps in der Steinway Lounge in Hamburg

Pressekonferenz in Hamburg

Bumm Bumm triff Pling Pling: Pianistin Olga Scheps vertont Scooter

Von Carsten Heidböhmer
HSV-Ikone

1:2 gegen Frankfurt

«Hat sich abgezeichnet» - Seeler betroffen von HSV-Talfahrt

Der neue BVB-Trainer Peter Stöger

Fußball-Bundesliga

BVB holt mit Stöger drei Punkte - zum ersten Mal seit September

Peter Stöger wird neuer Trainer von Borussia Dortmund

+++ Transferticker +++

BVB trennt sich von Peter Bosz - Peter Stöger übernimmt

Spieler vom FC Schalke und Borussia Mönchengladbach im Kampf um den Ball

Bundesliga

Gladbach und Schalke mit turbulentem Unentschieden, BVB-Krise spitzt sich weiter zu

Hamburger SV - VfL Wolfsburg

15. Spieltag

HSV steckt in Gefahrenzone fest: Nur 0:0 gegen Wolfsburg

Zufrieden

Bundesliga

Nach 0:0 in Freiburg: Sammer-Kritik perlt am HSV ab

SC Freiburg - Hamburger SV

14. Spieltag Bundesliga

HSV hält Freiburg mit 0:0 auf Distanz

Zweikampf

Kellerduell Bundesliga

HSV erringt in Freiburg ein torloses Remis

HSV erringt im Kellerduell in Freiburg ein torloses Remis

Bürde

Freitagsspiel 14. Spieltag

HSV will Auswärtsfluch beenden - Kellerduell in Freiburg

HSV-Coach

Bundesliga am Freitag

Emotionales Kellerduell in Freiburg: HSV will Auswärtspunkte

Damian Van der Vaart

Sylvie Meis und Rafael van der Vaart

Tritt er in Papas Fußstapfen? DFB fördert Damian van der Vaart

Fiete Arp angeblich vom HSV zu Chelsea

Englische Medienberichte

Chelsea angeblich vor Verpflichtung von Megatalent Fiete Arp - HSV dementiert

Jubel

Nach 3:0 gegen Hoffenheim

HSV will «zu Hause wieder eine Macht werden»

Wieder kein Tor, wieder keine Punkte: Die Kölner Spieler Guirassy (re.) und Osako während der 0:2-Pleite gegen Hertha BSC.

Bundesliga am Sonntag

In Köln schwindet die Hoffnung - HSV schlägt Hoffenheim deutlich

Bundesliga

Weiterer Rückschlag für Hoffenheim - 0:3 beim HSV

HSV feiert 3:0-Heimsieg gegen Hoffenheim

Werder Bremen gewinnt - Max Kruse jubelt

Bundesliga am Sonntag

Hattrick-Gala! Max Kruse schießt Bremen zum ersten Sieg seit über sechs Monaten

FC Schalke 04 - Hamburger SV

Souveräner Erfolg

Schalke setzt Serie fort: Nach 2:0 gegen HSV auf Platz zwei

HSV Klaus-Michael Kühne

Machtkampf um Aufsichtsrat

Streit beim HSV eskaliert - Kühne droht mit Rückzug

Timo Werner schießt Leipzig zum Sieg

Bundesliga: HSV stoppt Talfahrt - Leipziger Sieg gegen Hannover dank Werner

Stuttgart hat den SC Freiburg mit 3:0 besiegt

10. Bundesliga-Spieltag

Stuttgart feiert Heimsieg, Bremen stürzt in die Krise

Der Hamburger Sportverein (HSV) spielt seit der Gründung der Bundesliga, 1963, in dieser Liga. Er existiert allerdings schon länger, nämlich seit dem Zusammenschluss der drei Vereine Hamburger FC, FC Falke und dem SC Germania im Jahre 1919. Der Erfolg stellt sich sehr schnell ein und schon 1923 gewinnt der HSV die deutsche Meisterschaft im Wiederholungsspiel gegen den 1. FC Nürnberg. Insgesamt gewannen die Hanseaten siebenmal den deutschen Meistertitel. Außerdem wurden sie dreimal DFB-Pokalsieger. Der Cheftrainer ist erneut Bruno Labbadia, Vorsitzender des Vorstands ist Dietmar Beiersdorfer.


Wissenscommunity