HOME

HSV

HSV-Stadionuhr

Der Hamburger Sportverein (HSV) spielt seit der Gründung der Bundesliga, 1963, in dieser Liga. Er existiert allerdings schon länger, nämlich seit dem Zusammenschluss der drei Vereine Hamburger FC, FC ...

mehr...
Sebastian Rudy

Nationalspieler vor Absprung

Kein Platz beim Starensemble: Bayern erteilt Rudy Freigabe

Nach nur einem Jahr soll Sebastian Rudy den FC Bayern München wieder verlassen. Unter dem neuen Trainer Niko Kovac ist für den Fußball-Nationalspieler kein Platz mehr im Kader des deutschen Meisters. Bleibt allein die Frage: Wohin geht Rudy?

Zweitliga-Premierensieg für HSV - Magdeburg holt Punkt

Erster Sieg

2. Liga Spiele am Sonntag

HSV mit erstem Sieg - Magdeburg holt Punkt in Aue

HSV mit erstem Sieg in 2. Liga: 3:0 beim SV Sandhausen

Ex-Hamburger

Nach 0:3 gegen Kiel

Olic: HSV dachte, dass sie Barcelona, Bayern oder Real sind

Hamburger SV - Holstein Kiel 0:3

Saisonstart

HSV bei Zweitliga-Debüt vorgeführt - Magdeburg verliert

Köln, Fürth, Regensburg starten erfolgreich

Böse Niederlage

Zweitliga-Fehlstart

Spott nach HSV-Blamage: «Haben auf die Fresse gekriegt»

HSV Holstein Kiel

"Das ist nicht unser echtes Gesicht"

Die Euphorie im Keim erstickt: So erklären die HSV-Stars ihre Auftaktniederlage

Kalte Dusche für HSV gegen Kiel - Fehlstart in die 2. Liga

Erstes Spiel in 2. Bundesliga

HSV verpatzt Zweitliga-Debüt: Hamburger kassieren bittere Niederlage gegen Kiel

2. Liga

HSV verpatzt Saison-Auftakt gegen Holstein Kiel

Hamburger SV verpatzt Saison-Auftakt gegen Holstein Kiel

2. Bundesliga - Hamburger SV - HSV - Holstein Kiel - TV - Livestream

Saisonstart 2. Bundesliga

HSV gegen Holstein Kiel: Wo Sie das Nordderby heute live sehen können

HSV-Trainer

Freitagsspiel

HSV mit Lust auf 2. Liga: Auftakt gegen Holstein Kiel

Zuversichtlich

Zweitliga-Premiere

Neuer HSV in neuem Umfeld: Jung, bescheiden, hungrig

HSV-Coach

Umfrage vor Saisonstart

Mehr Strahlkraft: Köln und Hamburg werten 2. Bundesliga auf

Christoph Kramer als TV-Experte
TV-Kritik

WM im ZDF

Frisch. Eloquent. Cool - Experte Christoph Kramer ist die WM-Entdeckung

0:1-Niederlage für Deutschland

#GERMEX-Reaktionen: "Wer hat eigentlich den HSV in Deutschland-Trikots gesteckt?"

Deutschland-Fans beim Public-Viewing zur WM
Kommentar

Vier Wochen Begeisterung

Ich bin kein Fußballfan, freue mich aber auf die WM – ob es euch gefällt oder nicht

Dreierkombo Buli-Check

Bundesliga im stern-Check

Was an dieser Saison alles nervte - und was gut war

Von Tim Schulze
Stadionuhr HSV

Bundesliga-Abstieg

Nach Stunde Null: HSV hat die Stadionuhr umgestellt

Sie glauben an ihren Verein: Die Schauspieler Stephan Luca und Kostja Ullmann mit Ex-HSV-Spieler Marcell Jansen und Schauspiel

Kostja Ullmann

Tweet des Tages

Rauch in Hamburg
Kommentar

Hamburger Volksparkstadion

Randalierer verwandeln den HSV-Abstieg in eine Horror-Show

Fans des HSV

Abstieg des HSV

Der Dino ist gestorben, die Liebe bleibt. Ein Abschiedsbrief.

Von Luisa Schwebel

Der Hamburger Sportverein (HSV) spielt seit der Gründung der Bundesliga, 1963, in dieser Liga. Er existiert allerdings schon länger, nämlich seit dem Zusammenschluss der drei Vereine Hamburger FC, FC Falke und dem SC Germania im Jahre 1919. Der Erfolg stellt sich sehr schnell ein und schon 1923 gewinnt der HSV die deutsche Meisterschaft im Wiederholungsspiel gegen den 1. FC Nürnberg. Insgesamt gewannen die Hanseaten siebenmal den deutschen Meistertitel. Außerdem wurden sie dreimal DFB-Pokalsieger. Der Cheftrainer ist erneut Bruno Labbadia, Vorsitzender des Vorstands ist Dietmar Beiersdorfer.


Wissenscommunity