HOME

HSV

HSV-Stadionuhr

Der Hamburger Sportverein (HSV) spielt seit der Gründung der Bundesliga, 1963, in dieser Liga. Er existiert allerdings schon länger, nämlich seit dem Zusammenschluss der drei Vereine Hamburger FC, FC ...

mehr...
Hamburg News Hamilton

News aus Hamburg

Broadway-Musical "Hamilton" kommt nach Hamburg

Polizei fahndet nach mutmaßlichem Sexualtäter +++ Auch Hamburger unter gefangenen IS-Kämpfern? +++ Zahl der Kirchenaustritte gestiegen +++ FDP lehnt Parité-Gesetz ab +++ Mine in Bramfeld entschärft +++ Warnstreiks in Hamburgs Schulen und Hochschulen +++ News aus Hamburg

Klaus Michael Kühne

HSV-Investor

Kühne kritisiert Arp-Wechsel: «Krasse Fehlentscheidung»

Die Geschäftsstelle des Hamburger Fünftligisten HSV Barmbek-Uhlenhorst (Archivbild)

Eklat in Barmbek

Oberligaverein muss nach Rassismus-Skandal vors Sportgericht

Moderator Marco Heinsohn

News aus Hamburg

"Sat.1-Hamburg"-Moderator Marco Heinsohn gestorben

2. Liga

Lasogga beschert HSV 2:2 - Union erzwingt Rang zwei

Feuerwand

HSV-Anregung

Streit um Pyro im Stadion: Fankultur oder Teufelszeug?

Knapper Sieg

2. Liga

Die Minimalisten vom HSV: Mit knappen Siegen an die Spitze

Arbeitssieg für Tabellenführer HSV: 1:0 gegen Dresden

Hamburger SV - Dynamo Dresden

2. Liga

HSV festigt mit Arbeitssieg gegen Dresden Platz eins

Krise

0:3 gegen Fortuna Düsseldorf

VfB Stuttgart weiter in der Krise - Was wird aus Weinzierl?

Zweckoptimist

0:2-Niederlage in Hannover

Nürnberg am Boden: Sportvorstand stützt Trainer Köllner

"The Boss Baby": Das Boss Baby ist auf geheimer Mission

TV-Tipps

TV-Tipps am Samstag

Jann-Fiete Arp

HSV-Talent

«Bild»: Fiete Arp schon beim FC Bayern unter Vertrag

DFB-Pokal-Achtelfinale: Werder Bremen schmeißt BVB raus

Borussia Dortmund ausgeschieden

Spektakel zwischen dem BVB und Bremen – Werder-Torwart glänzt im Elfmeterschießen

Pokal-Aus

Achtelfinale

Leverkusen scheitert im DFB-Pokal - Nürnberg 0:1 gegen HSV

Torjubel

1:0 im Achtelfinale

Sieg über Nürnberg: HSV stürmt ins Pokal-Viertelfinale

Heimsieg

2. Liga

Hamburger Clubs Spitze: FC St. Pauli verfolgt den HSV

Hamburger SV

DFB-Pokal

Hamburg und Nürnberg träumen vom Pokal-Viertelfinale

Niederlage

2. Liga

HSV patzt in Bielefeld - Paderborn deklassiert Fürth mit 6:0

Union schockt FC: Köln verliert Spitzenspiel in Berlin

HSV zittert sich dank Lasogga zum Sieg

Ex-Profi gewählt

Jansen nach deutlichem Wahlsieg neuer HSV-Präsident

Skurrile Angebote bei Ebay-Kleinanzeigen

Plattform-Perlen

HSV-Uhr und ein beliebtes "Drecksloch" – das sind die skurrilsten Ebay-Kleinanzeigen

NEON Logo
Jimi Blue Ochsenknecht gewinnt das Darts-Turnier

Promi-Darts-WM

Jimi Blue Ochsenknecht gewinnt

Der Hamburger Sportverein (HSV) spielt seit der Gründung der Bundesliga, 1963, in dieser Liga. Er existiert allerdings schon länger, nämlich seit dem Zusammenschluss der drei Vereine Hamburger FC, FC Falke und dem SC Germania im Jahre 1919. Der Erfolg stellt sich sehr schnell ein und schon 1923 gewinnt der HSV die deutsche Meisterschaft im Wiederholungsspiel gegen den 1. FC Nürnberg. Insgesamt gewannen die Hanseaten siebenmal den deutschen Meistertitel. Außerdem wurden sie dreimal DFB-Pokalsieger. Der Cheftrainer ist erneut Bruno Labbadia, Vorsitzender des Vorstands ist Dietmar Beiersdorfer.


Wissenscommunity

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.