HOME

HSV

HSV-Stadionuhr

Der Hamburger Sportverein (HSV) spielt seit der Gründung der Bundesliga, 1963, in dieser Liga. Er existiert allerdings schon länger, nämlich seit dem Zusammenschluss der drei Vereine Hamburger FC, FC ...

mehr...

2. Liga

Nach Trainer Wolf muss auch HSV-Sportvorstand Becker gehen

Beim HSV gibt es den nächsten Rauswurf: Nach Trainer Wolf muss auch Sportvorstand Becker gehen. Nun soll es der einstige Leverkusener Sportdirektor Boldt richten.

Für Trainer Hannes Wolf ist das Kapitel HSV am Saisonende vorbei

Bekanntgabe auf PK

HSV und Trainer Hannes Wolf trennen sich doch zum Saisonende

Trotz aller Treueschwüre

HSV trennt sich von Trainer Wolf

Nach verpassten Aufstieg

Verwirrspiel um Wolf-Zukunft beim HSV

Nach verpassten Aufstieg

Trainer Wolf vor dem Aus - HSV sucht auch Hilfe von Außen

"Nur der HSV" gilt für Klaus-Michael Kühne weiterhin. Seinen Lieblingsclub finanziell unterstützen will der Unternehmer (hier mit seiner Frau Christine im Stadion) vorerst aber nicht mehr.

Krise in Hamburg

HSV fällt in alte Muster zurück: Investor Kühne hätte Wolf schon im Februar entlassen

HSV Volksparkstadion

Zweite Liga

85 statt 40 Euro! HSV verlangt Zuschlag für letztes Heimspiel, bei dem es um nichts mehr geht

4:1-Niederlage gegen Paderborn

"Am 33. Spieltag schon den Klassenerhalt feiern" – so reagiert Twitter auf das HSV-Debakel

HSV-Spieler Jann-Fiete Arp zieht den Saum seines roten HSV-Trikots mit beiden Händen zum Gesicht

Chronik einer Saison

HSV-Bilanz: Tabellenführer, Derbysieger - und dann Absturz statt Aufstieg

Geknickt

Trotz Herbstmeisterschaft

Grotten-Rückrunde verhindert Bundesliga-Rückkehr des HSV

2. Bundesliga - HSV - Aufstieg

2. Bundesliga

HSV muss direkten Wiederaufstieg nach Klatsche abhaken – Duisburg und Magdeburg steigen ab

HSV muss Aufstieg abhaken

Hamburger SV

2. Liga

Sechs Teams kämpfen um den Aufstieg - Wer macht das Rennen?

Zweckoptimismus

Hamburger Negativlauf

HSV-Trainer Wolf zum Aufstieg: Konstellation ist da

HSV-Trainer Hannes Wolf bei der Begegnung der Hamburger mit dem FC Ingolstadt

Mission Wiederaufstieg

Gegen alle Reflexe: HSV hält trotz Debakel an Trainer Wolf fest

2. Liga

HSV zittert nach Debakel um Aufstieg - Sandhausen siegt

Bundesliga HSV

HSV - Ingolstadt

0:3-Fiasko zu Hause! Der HSV entfernt sich immer weiter vom Wiederaufstieg

HSV verpasst Rückkehr auf Aufstiegsränge

René Adler und Lilli Hollunder
stern exklusiv

Karriereende von René Adler

Lilli Hollunder über René Adler: "Ich verdanke der Zeit mit dir beim HSV meine ersten grauen Haare"

2. Liga

«Das ist Wahnsinn»: HSV nach Sieglos-Serie im Panikmodus

HSV-Profi Lewis Holtby

Spiel bei Union Berlin

"Die Gäule sind mit mir durchgegangen": HSV-Profi Holtby bereut seine Spielverweigerung

Hamburger SV

31. Spieltag

Vier der Top 5 in Liga zwei unter sich - Paderborn lauert

Ein Fan des 1. FC Köln schrieb einen Brief an Coach Markus Anfang

1. FC Köln

Kleiner FC-Fan schreibt rührenden Brief an Trainer Markus Anfang - und nimmt ihm einen Job ab

Von Jan Sägert
Fans des HSV

Posting auf Facebook

HSV wirbt mit falschen Fans – und kassiert einen eiskalten Konter

Der Hamburger Sportverein (HSV) spielt seit der Gründung der Bundesliga, 1963, in dieser Liga. Er existiert allerdings schon länger, nämlich seit dem Zusammenschluss der drei Vereine Hamburger FC, FC Falke und dem SC Germania im Jahre 1919. Der Erfolg stellt sich sehr schnell ein und schon 1923 gewinnt der HSV die deutsche Meisterschaft im Wiederholungsspiel gegen den 1. FC Nürnberg. Insgesamt gewannen die Hanseaten siebenmal den deutschen Meistertitel. Außerdem wurden sie dreimal DFB-Pokalsieger. Der Cheftrainer ist erneut Bruno Labbadia, Vorsitzender des Vorstands ist Dietmar Beiersdorfer.


Wissenscommunity