HOME
HSV-Legende Uwe Seeler

"Muss auf die Ergebnisse warten"

HSV-Legende Uwe Seeler ließ sich bösartigen Tumor aus Rücken operieren

HSV-Manager Timo K. wurde seit Januar vermisst.

Toter HSV-Manager

Witwe von Timo K. glaubt nicht an Unglücksfall

HSV-Manager Timo K. wurde seit Januar vermisst.

Leichnam identifziert

Toter HSV-Manager Timo K.: Das sagt seine Frau

Von Daniel Wüstenberg
HSV-Manager Timo K. wurde seit Januar vermisst.

Wasserleiche identifiziert

Vermisster HSV-Manager Timo K. ist tot

Von Daniel Wüstenberg
Tausende menschen gedachten in London der Opfer des Anschlags vom Mittwoch
+++Ticker+++

News des Tages

Fünftes Todesopfer nach Anschlag von London

HSV-Manager Timo K. wurde seit Januar vermisst.

Timo Kraus

Polizei bestätigt: Vermisster HSV-Manager höchstwahrscheinlich tot

Mit diesem Aufruf sucht der HSV den Mitarbeiter

Hamburg

Wasserleiche: Ausweis von HSV-Manager Timo K. gefunden

Von Daniel Wüstenberg

Vermutlich HSV-Manager Timo K.

Wasserleiche im Hamburger Hafen entdeckt

Frustriert: die RB Leipzig-Spieler nach der Niederlage gegen Bremen

Bundesliga im stern-check

Bullendämmerung - ist das System Leipzig geknackt?

Micky Beisenherz

M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier

Die zweite Chance

HSV

Fußball-Bundesliga

HSV hält Ingolstadt auf Abstand - Frankfurt tiefer in Krise

DFB-Pokal-Einlaufkind Jonas und sein fragender Blick: Warum gibt mir Lars Stindl nicht die Hand?

HSV- Gladbach

Einlaufkind wartet verzweifelt auf den Hand-Shake beim DFB-Pokal-Spiel

Robert Lewandowksi vom FC Bayern hatte einen deutlich besseren DFB-Pokalabend als Aaron Hunt vom HSV

DFB-Pokal

Bayern gnädig mit Schalke - HSV dank zweier Elfer raus

Philipp Köster: Kabinenpredigt

Der HSV sollte die Blamage bei den Bayern am besten ignorieren

Lars Stindl mit seinen Teamkollegen nach dem 1:0. Auf den Jubel folgten die Diskussionen.

Bundesliga im stern-check

Die Hand Stindls

Tor für Gladbach in Ingolstadt - Lars Stindl erzielt das umstrittene 1:0

Bundesliga

2:0 in Ingolstadt: Handtor von Gladbachs Stindl sorgt für Diskussionen

Fassungslosigkeit beim HSV

Twitter-Spott

0:8 gegen FC Bayern! "Der HSV knüpft endlich wieder an alte Leistungen an"

Kiriakos Papadopolous (2. v. l.) steht wie kaum ein anderer für den "neuen HSV"

Philipp Köster: Kabinenpredigt

Totgesagte spielen länger

Dortmund gegen Darmstadt

Fußball-Bundesliga

Borussia Dortmund blamiert sich in Darmstadt - HSV haut Leipzig weg

HSV-Manager Timo Kraus wird seit Januar vermisst.

"Aktenzeichen XY... ungelöst"

Cerne-Appell geht ins Leere – Fall Timo Kraus bleibt ein Rätsel

HSV-Manager Timo K. wurde seit Januar vermisst.

"Aktenzeichen XY... ungelöst"

Rudi Cernes ungewöhnlicher Suchaufruf für vermissten HSV-Manager

Dem FC Bayern München reichte eine Partie im Schongang gegen den VfL Wolfsburg für das Viertelfinale im DFB-Pokal

DFB-Pokal

FCB glanz- und problemlos weiter, HSV kickt Köln raus

HSV-Spieler bejubeln das 1:0 gegen Bayer 04 Leverkusen

Bundesliga

1:0! HSV stürzt Leverkusen tiefer in die Krise

Bundesliga-Star Hakan Calhanoglu wurde gesperrt

Bundesliga: HSV - Bayer

Schwacher Trost: Calhanoglu bleibt Hamburger Pfeifkonzert erspart

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(