HOME
Torwart Christian Mathenia bei der 0:6-Niederlage in München: mit Würde untergehen.

Offener Brief

Grabkreuze und Häme? Lieber HSV: Behalte bitte wenigstens Deine Würde!

Von Dieter Hoß
Ex-HSV-Trainer Bernd Hollerbach

Fußball-Bundesliga

HSV am Abgrund: Trainer Bernd Hollerbach muss gehen

Von Daniel Wüstenberg
Rettete dem BVB mal wieder den Allerwertesten in der Bundesliga: Winterneuzugang Michy Batshuayi (mit Ball)

Bundesliga im stern-Check

Warum der Schein beim BVB trügt

Von Finn Rütten
HSV-Trainer Bernd Hollerbach

Nach 0:6-Pleite gegen Bayern

Chaos beim Liga-Dino: Wird HSV-Trainer Hollerbach heute beurlaubt?

NUR TEASER!

Nach 0:6-Klatsche gegen Bayern

"Wir kriegen euch alle!" - HSV-Fans drohen Team mit Grabkreuzen am Trainingsplatz

Nicht zu beneiden bei der 0:6-Pleite gegen den FC Bayern München in der Bundesliga: HSV-Torwart Christian Mathenia

Bundesliga

Leverkusen schiebt sich auf CL-Platz, Bayern demontieren (mal wieder) den HSV

HSV Heribert Bruchhagen und Jens Todt

Fußball-Bundesliga

HSV feuert Vorsitzenden Bruchhagen und Sportdirektor Todt

Horst Hrubesch auf der Tribüne beim Hamburger SV

Hamburger SV in der Krise

Vereins-Legende Hrubesch ist bedient: "Will über HSV von heute nicht mehr sprechen"

1. FC Köln Timo Horn

Fußball-Bundesliga

Horn patzt böse bei Kölns Niederlage gegen Stuttgart - Bayern siegen locker gegen Freiburg

HSV-Fan

Volksparkstadion

HSV-Ordner sperren Fans nach Training ein

Der Abstieg kommt! Warum der HSV das Oberhaus aufgeben kann

Fußball-Bundesliga

Der Abstieg kommt! Es reicht einfach nicht für den HSV

HSV Volksparkstadion

Panik beim Hamburger SV

Angst vor den eigenen Fans: HSV erhöht Zäune im Volksparkstadion

GNTM 2018

stern-Stimme Maries Modelcheck

GNTM-Umstyling: Wenn Haare und Nerven am Boden liegen

Derby-Pleite gegen Werder

HSV-Fan rastet komplett aus - diese Wutrede müssen Sie gesehen haben

Noch läuft die Uhr im Hamburger Volksparkstadion und prahlt mit 54 Jahren Erstliga-Fußball

P. Köster: Kabinenpredigt

Der Letzte macht die Uhr aus!

HSV-Stürmer Andre Hahn liegt nach der verlorenen Nordderby enttäuscht auf dem Rasen

Bundesliga im stern-Check

Gruselige Leistung, große Töne - der Realitätsverlust des HSV

Von Finn Rütten
Aaron Hunt (r.) und Gideon Jung im Böller-Nebel: Der HSV taumelt Richtung Abstieg

Bundesliga

"Es reicht halt nicht" - die bittere Lektion des HSV aus dem Nordderby

Bremen gegen den HSV: Die Anhänger der Gäste zündeten Pyro-Technik

Bremen gegen HSV

Nordderby stand wegen Pyro-Randale kurz vor Spielabbruch

HSV-Profi Vasilije Janjicic während einer Trainingseinheit

Harte Strafe droht

HSV-Profi baut betrunken Unfall und gibt sich als sein Zwillingsbruder aus

HSV Philipp Bargfrede Ito

Vor dem Nordderby

"Wo der HSV an die Wand geklatscht wird": DAZN-Kommentar wird zum Internet-Hit

Fanbegleiter der Polizei im Weserstadion in Bremen

Bremen gewinnt vor Gericht

Überraschendes Urteil: Deutsche Fußball Liga muss Kosten für Polizeieinsätze mittragen

HSV gegen Werder Bremen: Tim Wiese springt mit gestrecktem Fuß in Richtung Kopf von Ivica Olic

Hamburg gegen Bremen

Die größten Aufreger der Nordderbys

Behelmte Polizei-Hundführer marschieren zwischen HSV-Spielern und den Fans auf

Bundesliga im stern-Check

Warum die HSV-Fans den Abstieg verdient haben

Von Thomas Krause
Thomas Müller hat in der Bundesliga mit einem sehenswerten Treffer das 2:1 für den FC Bayern München gegen Schalke 04

Fußball-Bundesliga

Bayern müllert sich zum Sieg - "Batsman" schlägt ersten Salto für den BVB

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(