HOME

Ex-Nationalspieler: Holland lacht über "Witzfigur" Heiko Westermann bei Ajax

Läuft nicht bei Heiko Westermann in Amsterdam. Bei Ajax sitzt er meist nur auf der Bank oder muss in der zweiten Mannschaft ran. Nun kursiert ein Video, das seine schlechtesten Aktionen zusammenfasst.

Heiko Westermann: Nicht die glücklichste Zeit bei Ajax Amsterdam

Heiko Westermann: Nicht die glücklichste Zeit bei Ajax Amsterdam

Heiko Westermann ist in Hamburg eine Kultfigur. Am 23. Mai 2015 stand er zuletzt in der Bundesliga auf dem Platz - damals gewann er mit dem HSV 2:0 gegen Schalke und sicherte dem Verein gerade nochmal so einen Platz in der Relegation. Nach der Saison verließ er den HSV und tingelt seitdem durch Europa. Im vergangenen Jahr lief er mit Betis Sevilla auf, spielte gegen Lionel Messi, Ronaldo und Co. Doch richtig glücklich wurde er in Sevilla nicht, darum wagte er im Sommer einen weiteren Neuanfang - beim niederländischen Traditionsclub Ajax Amsterdam.

Auch dort hat er allerdings alles andere als einen gemütlichen Karriereabend. Die niederländische Presse spottet über ihn. Und so richtig glücklich läuft es nicht - weil er kaum spielt.

Experte über Heiko Westermann: "Witzfigur unserer Liga"

Westermann lief bislang nur in einem Champions-League-Qualifikationsspiel auf, zweimal durfte er in der Liga ran. Doch dann wurde er zu "Jong Ajax", der zweiten Mannschaft, abgeschoben. Der Fußball-Kritiker Nico Dijkshoorn schrieb unter der Woche in seiner Kolumne für "Voetbal International": "Nach zwei Spielen war er die Witzfigur unserer Liga. Es hat den Anschein, als sei er zum Urlauben hier. Tausende Anhänger und Journalisten haben ein neues Spiel gefunden: Heiko verspotten."

Aufhänger ist auch ein Highlight-Video der besonderen Art: "Yannick Footy" hat sich die Mühe gemacht, die schlechtesten Szenen von Westermann zusammen zu schneiden und sie bei Youtube hochzuladen. Da fliegt Westermann dann am Ball vorbei, er senst Gegenspieler um oder schießt zehn Meter übers Tor. Die "11 Freunde" schrieben zum Video auf Facebook: "Let me entertain you. Niemand hat drauf gewartet, hier ist es endlich: Das Best Of der schlimmsten Szenen von Heiko Westermann im Trikot von Ajax Amsterdam. 1.44 Minute sensationelle Slapstick-Unterhaltung."


Ein ehemaliger Mitspieler verteidigt Westermann unterdessen. Raphael van der Vaart sagte gegenüber ELF Voetball: "Sie haben Heiko nach seinem ersten Spiel gegen PAOK an den Pranger gestellt, dabei lieferte an jenem Abend die ganze Mannschaft eine schreckliche Leistung ab." Er wagte zudem eine Prognose und fügte hinzu: "Mit dem nötigen Vertrauen wäre er garantiert der beste Ajax-Verteidiger".

feh

Wissenscommunity