HOME

Schalke nach 2:0-Sieg gegen Hamburger SV auf Platz zwei

Gelsenkirchen - Der FC Schalke 04 hat seine Erfolgsserie fortgesetzt und steht erstmals seit fünf Jahren wieder auf dem zweiten Tabellenplatz in der Fußball-Bundesliga. Die Mannschaft von Trainer Domenico Tedesco gewann gegen den Hamburger SV 2:0 und ist nun erster Verfolger von Spitzenreiter Bayern München. Vor 62 271 Fans in der ausverkauften Arena schossen Franco Di Santo und Guido Burgstaller die seit sechs Spielen ungeschlagenen Königsblauen auf den zweiten Rang. Dank der um einen Treffer besseren Tordifferenz zog Schalke an RB Leipzig vorbei.

FC Schalke 04 - Hamburger SV

Souveräner Erfolg

Schalke setzt Serie fort: Nach 2:0 gegen HSV auf Platz zwei

BVB Scout Sven Mislintat

"Sport Bild"-Bericht

Arsenal kauft dem BVB offenbar den wichtigsten Talentspäher ab

Der FC Bayern setzt seine Erfolgsserie fort

500. Sieg für Heynckes: Bayern setzt sich weiter vom BVB ab

HSV Klaus-Michael Kühne

Machtkampf um Aufsichtsrat

Streit beim HSV eskaliert - Kühne droht mit Rückzug

Bundesliga - Hinrunde - Borussia Mönchengladbach - Hamburger SV - Free-TV

Fußball-Bundesliga

Letzte Freitagspartie der Hinrunde live im Free-TV zu sehen

VfL Wolfsburg Trainer Schmidt

Fußball-Bundesliga

Offener Schlagabtausch in Wolfsburg - 1.FC-Köln-Trainer Stöger in Not

Timo Werner schießt Leipzig zum Sieg

Bundesliga: HSV stoppt Talfahrt - Leipziger Sieg gegen Hannover dank Werner

Torjubel

Samstagsspiele 1. Bundesliga

Erster Sieg für HSV seit 25. August - Leipzig besiegt 96

Hamburger SV - VfB Stuttgart

Arp in der Startelf

HSV schießt sich aus Sieglos-Krise - 3:1 gegen VfB

Pal Dardai

Dardai lässt weiter Rotieren

Europa League als «Weiterentwicklung» für Hertha

Jubilar

Beim Hauptstadtclub

«1000 Tage, 1000 graue Haare»: Dardais Jubiläum bei Hertha

Stuttgart hat den SC Freiburg mit 3:0 besiegt

10. Bundesliga-Spieltag

Stuttgart feiert Heimsieg, Bremen stürzt in die Krise

Hertha BSC - Hamburger SV

Fußball-Bundesliga

Hertha beendet Sieglos-Serie - HSV-Krise spitzt sich zu

BVB erneut ohne Liga-Sieg - Hertha gewinnt Krisenduell

Argentinien Lionel Messi

WM-Qualifikation

"Gott existiert": Messi schießt Argentinien zur WM

Bundesliga: Bobby Wood (l.) und Bakery Jatta stehen nach der Partie auf dem Rasen

Bundesliga am Sonntag

HSV rutscht weiter ab - Leverkusen schießt sich aus dem Keller

Augen zu und durch: Dortmunds Lukasz Piszczek (l.) und Sejad Salihovic vom Hamburger SV

Fußball-Bundesliga

Dortmund holt Tabellenführung und Vereinsrekord - 1899 dreht Spiel

"Nur der HSV" gilt für Klaus-Michael Kühne weiterhin. Seinen Lieblingsclub finanziell unterstützen will der Unternehmer (hier mit seiner Frau Christine im Stadion) vorerst aber nicht mehr.

Bundesliga

Kühne macht "erstmal Schluss": Unternehmer dreht HSV den Geldhahn zu

Bayern holen deutlichen Heimsieg gegen Mainz

Bundesliga: Bayern zum Wiesn-Auftakt souverän - Hannover weiter vorn, Leipzig 2:2 gegen Gladbach

Aufsteiger Hannover 96 gewinnt auch gegen den HSV

2:0-Sieg gegen den HSV: Aufsteiger Hannover 96 grüßt von der Spitze

Martin Harnik Hannover 96

Fußball-Bundesliga

Hannover schlägt den HSV - Tabellenführer

Der Bosnier Sejad Salihovic wechselt bis Saisonende zum HSV

Wegen Verletzungsmisere

HSV steht vor einer Verpflichtung von Sejad Salihovic

HSV: Manager Heribert Bruchhagen

Nach TV-Sendepannen

HSV beschwert sich bei der DFL über Eurosport

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wissenscommunity