VG-Wort Pixel

DFB-Pokal, Auslosung: HSV vs. Freiburg, Union Berlin fordert Leipzig

DFB Pokal Trophy
DFB Pokal Trophy
© Getty Images
Noch ein Sieg bis zum Endspiel in Berlin: Am Sonntag wurde das Halbfinale im DFB-Pokal ausgelost, die zwei Paarungen stehen nun also fest.

Das Halbfinale im DFB-Pokal steht! Wie die Auslosung am Sonntagabend ergab, trifft im ersten Duell mit dem Hamburger SV der einzig verbliebene Zweitligist zuhause auf den SC Freiburg. Das zweite Halbfinale ist eine bundesliga-interne Partie zwischen RB Leipzig und Union Berlin.

Ausgetragen werden die Halbfinals am 19. und 20. April. Das Finale in Berliner Olympiastadion steigt dann am 21. Mai.

DFB-Pokal: HSV einziger Pokalsieger unter den verbliebenen Teams

Für drei der vier noch verbliebenen Mannschaften wäre es der erste Pokaltriumph ihrer Vereinsgeschichte, lediglich der HSV konnte den DFB-Pokal bereits gewinnen (dreimal). Zuletzt bejubelten die Hamburger 1987 den Sieg in diesem Wettbewerb.

Leipzig stand indes in zwei der letzten drei Finals, ging allerdings sowohl 2019 gegen den FC Bayern als auch im vergangenen Jahr gegen Dortmund als Verlierer vom Platz.

Goal

Mehr zum Thema

Newsticker