HOME

Auszeichnung: Ein Stern für Bruce Willis

Was man dafür tun müsse, um endlich selbst einen zu bekommen, hatte sich Bruce Willis schon immer gefragt. Nun wurde sein Wunsch erfüllt: Der Schauspieler erhielt den langersehnten Stern auf dem "Walk of Fame".

Vor den Augen von Kollegen wie Kevin Costner, Sylvester Stallone, Ben Affleck und Billy Bob Thornton hat Hollywoodstar Bruce Willis (51) einen Stern auf dem "Walk of Fame" erhalten. An der Zeremonie auf dem berühmten Bürgersteig im Herzen von Hollywood nahmen auch Willis' Ex-Gattin Demi Moore und ihre drei gemeinsamen Töchter teil, berichtete der Internetdienst "tmz.com".

"Früher habe ich mir die Sterne angeschaut und mich gefragt, was muss man dafür tun, um selbst einen zu bekommen", sagte der sichtlich gerührte Star. Nach all den Jahren vor der Kamera würde ihn sein Beruf immer noch begeistern, so Willis. Er erhielt Stern Nr. 2321.

Durch die "Stirb langsam"-Serie wurde Willis als Action-Star bekannt. In "Banditen" zeigte er sein Comedy-Talent. Mit "Armageddon" landete er einen großen Kassenhit. Willis spielte auch in "Pulp Fiction", "The Sixth Sense" und dem Kriegsdrama "Hart's War" mit. Als nächstes kommt er an der Seite von Halle Berry in dem Thriller "Perfect Stranger" ins Kino. Fernsehzuschauer kennen ihn als Detektiv aus der populären TV-Serie "Moonlighting".

DPA / DPA