VG-Wort Pixel

Intimes Geständnis "Ja, wir haben miteinander geschlafen" - Bachelor-Eva packt aus

Die zweitplatzierte Kandidatin Eva spricht über ihre intime Nacht mit dem Bachelor.
Die zweitplatzierte Kandidatin Eva spricht über ihre intime Nacht mit dem Bachelor.
© TV NOW
Andrej Mangolds Herz konnte sie im Finale nicht erobern. Dass sich Evanthia Benetatou und der Bachelor aber trotzdem sehr nahe gekommen sind, verrät sie jetzt in einem Interview.

Das Finale der neunten Staffel "Der Bachelor" ist vorbei, die Herzensdame gewählt. Jennifer Lange und Andrej Mangold hatten bereits erste gemeinsame öffentliche Auftritte und denken sogar schon über eine gemeinsame Wohnung nach. Die zweitplatzierte Kandidatin Eva kann sich jedoch nicht so richtig für das frisch verliebte Paar freuen.

Beim großen Wiedersehen der Kandidatinnen mit Frauke Ludowig packt Eva bisher unausgesprochene Details aus. In der Nacht vor der letzten Rosenvergabe kamen sich die beiden anscheinend ganz schön nahe: "Ich glaube, das ist kein Geheimnis mehr, was in der Nacht passiert ist. Ja, wir haben miteinander geschlafen." 

Der Bachelor reagiert cool

Den Bachelor selbst scheint dieses Geständnis allerdings nicht zu stören, seine Reaktion auf Evas Aussage ist bescheiden: "Ich weiß, was passiert ist, Jennifer weiß, was passiert ist und dazu ist jetzt alles gesagt." Auch Siegerin Jenny nimmt Evas Seitenhieb gelassen und postete dazu auf Instagram: "Das Einzige, was ich dazu sage ist: Ich dachte, eine Lady schweigt und genießt!" 


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker