Boris Beckers Frauen So viel Babs steckt in Lilly


Wenn alles gut geht, wird die Holländerin Lilly Kerssenberg im Juni Boris Becker heiraten. Dessen Scheidung von Ehefrau Barbara liegt mittlerweile acht Jahre zurück. Völlig gelöst hat sich Becker von ihr jedoch nie. Denn Lilly Kerssenberg ähnelt ihrer Vorgängerin nicht nur optisch.
Von Alexander Nebe

Der Auftritt löste gemischte Gefühle aus: Sollten die Fernsehzuschauer sich mitfreuen oder fremdschämen? "Wir werden am 12. Juni in St. Moritz heiraten", verkündete Boris Becker, 41, vor fast zehn Millionen "Wetten, dass..?"-Zuschauern. Und meinte damit natürlich nicht seine Kurzzeit-Verlobte von 2008, Sandy Meyer-Wölden ("Im letzten Sommer habe ich mich mal leicht verlaufen"), sondern seine neue alte Freundin Lilly Kerssenberg, die neben ihm auf der Couch saß. "Nein, schon wieder?", kommentierte Gastgeber Thomas Gottschalk ironisch die Ankündigung. Doch diesmal scheint es der Ex-Tennisprofi ernst zu meinen. Die 32-jährige Lilly hat offenbar beste Chancen, eine zweite Barbara Becker zu werden.

Parallelen zwischen den beiden Frauen gibt es reichlich. Beide begannen ihre Karriere als Model. Barbara sorgte einst wegen freizügiger Dessousfotos als "Straps-Babs" für Schlagzeilen und in der Münchener Society für Stirnrunzeln - Lilly, Tochter einer Niederländerin und eines Schweizers, posierte sogar als Nacktmodell. Anders als Barbara jedoch bewies sie auch schon auf brachiale Weise ihr Temperament - als sie ihrem Ex-Freund, US-Nachtclubbesitzer Massimo Rizzo, nach einem Streit die Wohnung zerlegte und ihm eine Vase an den Kopf warf. Wie Barbara ist Lilly eine selbstbewusste Powerfrau, ohne sich dabei in den Vordergrund zu drängen. Bei gemeinsamen Auftritten in jüngster Zeit konnte jeder sehen, wie Lilly sich kümmert, Boris den Rücken frei und bei Bedarf auch mal das Jackett hält.

Und noch etwas hat sich Lilly, die nach dem Unfalltod der Eltern bei ihrer Tante aufwuchs, mit 16 nach Miami ging und als Poker-Dealerin in Kasinos jobbte, von Barbara abgeschaut: Sie setzt auf Diskretion. Während die schwer gekränkte Sandy ihren Trennungsschmerz öffentlich machte, schwieg Lilly zu allen Eskapaden, die sie in vier Jahren On-off-Beziehung mit Boris erlebte. Klares Signal: Auf mich kannst du dich verlassen! Selbst während seiner 83-tägigen Verlobungszeit mit Sandy hielt sie den Kontakt "als gute Freundin", wie Becker sagt. Zu seinen Kindern Noah Gabriel, 15, Elias Balthasar, 9, und Anna, 8, hat sie bereits ein gutes Verhältnis aufgebaut.

Und auch Barbara Becker selbst, die im Sommer mit ihrem Freund Arne Quinze ebenfalls vor den Traualtar treten will, steht Boris' Zukünftiger entspannt gegenüber, wie Promi-Friseur Udo Walz, ein enger Freund von Barbara, "Gala" verriet: "Sie freut sich über die Nachricht. Wenn Boris glücklich ist, ist sie es auch."


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker