VG-Wort Pixel

Brooke Mueller Charlie Sheens Noch-Ehefrau offenbar auf Entzug


Während Charlie Sheen mit seinem "Torpedo der Wahrheit" durch die Lande zieht, befindet sich seine Noch-Ehefrau Brooke Mueller offenbar in einer Entzugsklinik.

Charlie Sheens Noch-Ehefrau Brooke Mueller hat sich offenbar in eine Entzugskinik einweisen lassen. Der Entschluss soll eine vorbeugende Maßnahme für ihre Anhörung am Dienstag sein, berichtet die Gerüchte- und Prominews-Seite "TMZ.com".

Mueller wird angehört, weil sie sich am Freitag laut TMZ geweigert hatte, an einem Drogentest teilzunehmen.

Die 33-Jährige muss sich regelmäßigen Drogentests unterziehen, um das Sorgerecht für ihre zweijährigen Zwillinge Bob und Max zu behalten. Eine Weigerung wird gemeinhin als Rückfall bewertet.

Momentan befindet sich die Immobilienmaklerin in einem langwierigen Scheidungsprozess mit dem Vater der Söhne, Charlie Sheen. Der "Two and a Half Men"-Star soll seiner Ehefrau gedroht haben, ihr den Kopf abzuschneiden. Die erwirkte daraufhin, dass Sheen das Sorgerecht für seine Kinder verlor.

jwi/Cover Media Cover Media

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker