VG-Wort Pixel

Erster Auftritt nach Ehe-Aus Claudia Norberg über Trennung von Michael Wendler: "Keine erfreuliche Geschichte"

Claudia Norberg über Trennung von Michael Wendler
Bei Michael Wendlers Teilnahme an der Sat.1-Show "Promi Big Brother" war Claudia Norberg noch an der Seite des Schlagersängers
© Andreas Rentz / Getty Images
Es ist nun fast genau ein Jahr her, dass Claudia Norberg und Michael Wendler ihre Trennung bekanntgaben. Was denkt die 48-Jährige aber nun rückblickend darüber? Das hat sie bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt nach der Trennung erzählt.

Sie trägt ein pinkes Kleid mit tiefem Ausschnitt, dazu glitzernde Ohrringe und voluminöse Haare: Claudia Norberg zeigt sich beim ersten öffentlichen Auftritt nach der Trennung von Michael Wendler selbstbewusst auf dem roten Teppich. Bei der Premiere von "Mamma Mia!" im Berliner Theater des Westens spricht sie auch ganz offen über die Trennung vom Schlagersänger. Die ist fast genau ein Jahr her.

Im Interview mit RTL sagt sie: "Mir geht es wirklich gut, muss ich sagen. Es ist natürlich eine unangenehme und keine erfreuliche Geschichte, wenn man sich nach so langer Zeit trennt. Es war auch am Anfang schwer, alles zu verarbeiten." Der "Überlebensinstink" habe bei ihr zugeschlagen, sagt sie weiter. "Jetzt gucke ich nach vorne und bin eigentlich sehr optimistisch."

Claudia Norberg und Michael Wendler wohnen zusammen

Claudia Norberg und Michael Wendler waren 29 Jahre lang zusammen, neun davon verheiratet. Ihre gemeinsame Tochter Adeline ist mittlerweile 17 Jahre alt. Im Luxus-Haus in Florida, in dem auch Michael Wendlers 19-jährige Freundin Laura ein und aus geht, wohnen noch alle gemeinsam. Dazu sagt Claudia Norberg im Interview nun: "Aber das ist eine Situation, die sich in der nächsten Zeit ändern wird. Ich bin auf der Suche nach einem eigenen Haus, hab aber noch nicht mein Traumhaus gefunden", erklärt die 48-Jährige.

Vor einem halben Jahr hat Claudia Norberg außerdem die Scheidung eingereicht, nachdem Michael Wendler im Oktober 2018 die Trennung des Paares bekanntgab. Diese soll einvernehmlich und ohne Rosenkrieg verlaufen sein. Und das, obwohl sich Michael Wendler schon kurz darauf mit seiner neuen Liebe zeigte. "Besonders durch unsere großartige Tochter werden wir auch weiterhin eine freundschaftliche Basis haben und gönnen uns gegenseitig alles Glück der Welt", gab sich Claudia Norberg schon damals versöhnlich. 

Quelle: RTL.de

maf

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker