HOME

Bade-Accessoire der Stars: Warum haben eigentlich alle Promis 'nen Schwan im Planschbecken?

Was brauchen Promis zu ihrem Sommerglück? Einen aufblasbaren Gummi-Schwan. Kein Promi-Pool und kein Instagram-Account kommt ohne Schwan aus.

Victoria Beckham

Good morning Los Angeles!! Taking Nancy for her morning swim !!? kisses from the sunshine X VB ?��

Ein von Victoria Beckham (@victoriabeckham) gepostetes Foto am


Die Gummiente in der Badewanne gilt als kindlich, aber ein aufblasbarer XXL-Schwan als Superluftmatraze ist mega-in. Kein Promi, der nicht mit seinem Gummi-Schwan im Pool herumplantscht. Jetzt hat sich selbst Stilikone Victoria Beckham mit einem Schwan ablichten lassen. Und beweist so, dass  sie selbst für den Teenager-Spaß Pool-Party nicht zu erwachsen ist. Allerdings planscht Vic nicht auf dem Wasser herum, sondern posiert nur auf dem Rasen. Der Spielgefährte von Vic ist in mondänem Goldton gehalten. Und heißt Nancy. Rihanna reitet auf einem Exemplar aus einer Limited Edition, Zooey Deschanel nimmt ihren Schwan sogar mit ins Haus.

Kendall Jenner

?

Ein von Kendall Jenner (@kendalljenner) gepostetes Foto am

Erstaunlich ist vor allem, wie lange sich der Schwan als liebstes Pool-Accessoire der verwöhnten Promis halten kann. Die ersten Vorboten des Schwarms konnte man 2014 auf Instagram entdecken, aber seit dem letzten Sommer kommen die Berühmtheiten an einem eigenen Schwan nicht mehr vorbei und auch im Sommer 2016 wurde das Gummitier nicht aus den Pools vertrieben.

Rihanna

Vacation lyfe! #Rihanna #Turks&Caicos #Snapchat 6/1/16

Ein von ?Rihanna on Snapchat? (@rihonsnap) gepostetes Video am


Unklar bleibt  auch, warum der Schwan so "in" ist und die aufblasbare Palmeninsel eher als piefig gilt. Liegt es an der klassischen Bildung von Promis und deren Bewunderern? Obergott und Frauenheld Zeus blitzte in der Sage schließlich bei der keuschen Lea ab. Erst als er sich in einen Schwan verwandelte, konnte er bei der Schönen landen und sie gab sich ihm hin. Mag sein, dass viele Fans genau daran denken und sich wünschen, sie wären ein Schwan, wenn sie Kylie oder Kourtney lasziv auf dem Wasser schaukeln sehen.

Alessandra Ambrosio

That kind of a day #foreveronvacation #calilife

Ein von Alessandra Ambrosio (@alessandraambrosio) gepostetes Foto am

Einen Vorteil bietet der Gummi-Schwan auf jeden Fall: Er ist für jeden erschwinglich. Einen privaten Jet, eine Villa über Hollywood oder ein Cabriolet von Bentley kann sich kaum jemand leisten. Ein Schwänchen mit den stattlichen Dimensionen von 195, 190 und 130 Zentimeter kostet dagegen nur 65 Euro. Eine spezielle Pumpe sollte man für den Badegefährten allerdings mitbestellen. Wer versucht, das Ungetüm mit Mund und Lippen aufzublasen, dürfte in Ohnmacht fallen, bevor der Schwan seetüchtig ist.

Zooey Deschanel


Diane Kruger and Joshua Jackson

Last one...!

Ein von Diane Kruger (@dianekruger) gepostetes Foto am


Sarah Hyland und Dominic Sherwood

Happy fourth from these two happy swan loving boys! ?✨?

Ein von Sarah Hyland (@therealsarahhyland) gepostetes Foto am


Kourtney Kardashian

When you can't find me...

Ein von Kourtney Kardashian (@kourtneykardash) gepostetes Foto am

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(