HOME

Der Staatsanwalt: Tom Sneddon - kämpferischer Verfechter von Recht und Gesetz

Mit Tom Sneddon als zuständigem Oberstaatsanwalt vom Bezirk Santa Barbara kann sich Michael Jackson auf einen harten Kampf gefasst machen.

Mit Tom Sneddon als zuständigem Oberstaatsanwalt vom Bezirk Santa Barbara kann sich Michael Jackson auf einen harten Kampf gefasst machen. Schon vor zehn Jahren ging Sneddon Missbrauchsvorwürfen gegen den Popstar nach, doch es kam nicht zu einem Prozess, nachdem Jackson der Familie des damals betroffenen Jungen eine Millionenabfindung zahlte. In einem Lied auf seinem HIStory-Album besingt Jackson Sneddon als "kalten Mann" und gibt einen Schuss ab.

Der neunfache Familienvater, Vietnamveteran und Karrierejurist gilt als kämpferischer Verfechter von Recht und Gesetz. Kollegen beschreiben den 62-Jährigen als hartnäckig, scharfzüngig und zielgerichtet. Energisch bestreitet Sneddon aber, nach seinem ersten Scheitern jetzt einen Rachefeldzug gegen Jackson zu führen. Doch die Genugtuung war dem selbstsicheren Juristen bei einem Presseauftritt nach Jacksons Verhaftung anzusehen, als er sich einige Scherze erlaubte, für die er sich später jedoch im Fernsehen entschuldigte.

Seit mehr als 30 Jahren macht Sneddon in Santa Barbara Jagd auf Verbrecher. 1983 wurde der Republikaner zum Top-Ankläger des Bezirks gewählt und seither regelmäßig in seinem Amt bestätigt. Das vermutlich Monate bis Jahre dauernde Verfahren gegen Jackson könnte die Krönung oder die bitterste Niederlage seiner Laufbahn sein.