HOME

Diana Amft: "Doctor's Diary"-Darstellerin hat heimlich geheiratet

Vor einem Jahr erst haben Diana Amft und Arne Regul ihre Beziehung öffentlich gemacht. Jetzt bestätigt die Managerin der Schauspielerin, dass das Paar bereits seit einem guten halben Jahr verheiratet ist.

Bereits vor mehr als einem halben Jahr ist Diana Amft klammheimlich in den Hafen der Ehe eingelaufen. Die Managerin der 36-Jährigen bestätigte gegnüber der Zeitschrift "Bunte", dass die Schauspielerin ihren Freund Arne Regul im Sommer 2011 geheiratet habe.

Kennengelernt hatte sich das Paar bei den Dreharbeiten zur RTL-Serie "Doctor's Diary". Ihre Beziehung haben die beiden vor einem Jahr publik gemacht. Regul war Aufnahmeleiter am Set, während Amft Gretchen Haase - die weibliche Hauptrolle - verkörperte. Für die Schauspielerin ist die Ehe mit Regul die zweite. Im jungen Alter von 18 Jahren war sie bereits mit einer Jugendliebe vor den Traualtar getreten. Die Ehe hielt allerdings nur drei Monate. Anschließend war sie neun Monate lang mit dem US-amerikanischen Regisseur Granz Henman verlobt, trennte sich jedoch im Februar 2010 von ihm.

hw/Bang
Themen in diesem Artikel