HOME

Donald Trump Jr.: Ehe-Aus nur noch eine Frage der Zeit?

Ist schon alles vorbei? Wie US-Medien berichten, scheint die Ehe von Donald Trump Jr. und seiner Frau Vanessa kurz vor dem Ende zu sein.

Offenbar hängt der Haussegen bei Donald Trump Jr. (40) und seiner Ehefrau Vanessa (40) gewaltig schief. Wie das US-Portal "Page Six" unter Berufung auf mehrere Insider berichtet, soll die Beziehung unmittelbar vor dem Aus stehen. Sogar von Scheidung ist bereits die Rede. Es gebe schon länger Probleme zwischen den beiden, die sich aber in den letzten Monaten verschlimmert hätten. Vor allem würde Vanessa stören, dass ihr Mann nie bei ihr und den gemeinsamen fünf Kindern sei.

Auch die Präsidentschaft seines Vaters Donald Trump (71) soll die Ehe schwer belasten. Der öffentliche Fokus auf die Familie sei für Vanessa unerträglich geworden. Sie sei eine sehr zurückgezogene Person, die mit der großen Aufmerksamkeit auf der Weltbühne überhaupt nicht klar kommt. Außerdem habe sie Angst um ihre Kinder. Bislang gibt es allerdings noch kein offizielles Statement zu der möglichen Scheidung.

Eine Quelle berichtete sogar, dass man möglicherweise so lange mit der Verkündung der Trennung warten möchte, bis Papa Donald kein US-Präsident mehr ist. Das könnte möglicherweise also noch sieben Jahre dauern. Ob sie solange durchhalten? Der Unternehmer und derzeitige Geschäftsführer der Trump Organization heiratete Vanessa Haydon im November 2005. Die gemeinsamen Kinder sind zwischen drei und zehn Jahre alt.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel