VG-Wort Pixel

Kontroverser Tesla-Milliardär Neun Kids von drei Frauen: Das ist über Elon Musks Kinder bekannt

Sehen Sie im Video: Neun Kids von drei Frauen – das ist über Elon Musks Kinder bekannt.










Gerichtsdokumente belegen, dass Elon Musk überraschend Vater von Zwillingen geworden ist. Seine humorvolle Reaktion: „Ich tue mein Bestes, um die Krise der Unterbevölkerung zu bekämpfen.", schreibt Musk am 7. Juli auf Twitter. 
Hintergrund: Musk und seine Ex-Freundin, Musikerin Grimes, haben Ende 2021 ihr zweites Kind bekommen. Doch kurz zuvor war der Tesla-Chef schon Vater von Zwillingen geworden. Die Mutter sei laut „Business Insider": Shivon Zilis, eine Führungskraft aus einem von Musks Unternehmen.
Demnach hat Elon Musk neun Kinder von drei Frauen.
Mit vier seiner Söhne, den Drillingen Damian, Kai und Saxon und Griffin traf der Gründer von Space-X kürzlich den Papst im Vatikan. Sie alle stammen aus Musks Ehe mit der Autorin Justine Wilson. Das fünfte Kind des Ex-Paares, Xavier Musk, die künftig als Vivian Jenna Wilson leben möchte, war nicht dabei.     
Mit der Schauspielerin Talulah Riley war Musk zweimal verheiratet, sie haben allerdings keine gemeinsamen Kinder. 
Nach der dritten Scheidung brachte die kanadische Musikerin Grimes das erste gemeinsame Kind zur Welt, der Junge machte nach der Geburt vor allem wegen seines unaussprechlichen Namens X AE A-XII von sich reden.
Musks erste Tochter Exa Dark Sideræl Musk kam im Dezember 2021 mit Hilfe einer Leihmutter zur Welt. Zu dem Zeitpunkt waren die Eltern aber bereits getrennt.
Zusammen mit den beiden Zwillingen, die im November 2021 das Licht der Welt erblickten, hat Musk demnach 9 Kinder in die Welt gesetzt. 
Mehr
Gerichtsdokumente belegen, dass Elon Musk überraschend Vater von Zwillingen geworden ist. Insgesamt hat Musk demnach mittlerweile neun Kinder in die Welt gesetzt. Das ist über Musks Kinder bekannt.

Mehr zum Thema



Newsticker