ENTHÜLLUNG Jens Riewa liebt Schlagerstar Michelle


»Tagesschau«-Sprecher Jens Riewa hat seine große Liebe zu Schlagersängerin Michelle enthüllt. Der sonst so seriöse Nachrichtenmann gibt in einem Interview intime Details der Affäre preis.

»Tagesschau«-Sprecher Jens Riewa hat eine Liebesbeziehung zu Schlagersängerin Michelle offenbart, allerdings hat sie nach seinen Worten bereits wieder Schluss gemacht. Der 38-Jährige sagte der »Bild«-Zeitung: »Sie ist die Frau meines Lebens. Ich will sie heiraten; mit ihr möchte ich Kinder haben.« Der Nachrichtensprecher enthüllte, dass sie bereits vor Monaten ein Paar wurden und auch schon zusammengelebt haben.

»Wir haben uns ineinander verliebt«

»Wir kennen uns seit Jahren durch meine Arbeit als Schlagermoderator«, zitierte das Blatt Riewa. »Ich hatte immer schon eine Schwäche für sie. Und als Michelle letztes Jahr so allein war, haben wir uns eben ineinander verliebt.« Sie sei mit Kind und Kegel bei ihm eingezogen. Michelle aber sei »von heute auf morgen abgehauen«. Sie habe ihm einen Brief hinterlassen. »Aber jeder Satz war eigentlich eine Erklärung dafür, dass sie mich immer noch will«, meinte der 38-jährige. »Ich bete, dass Michelle zu mir zurückkommt.« Riewa weiter: »Ich habe Michelle angefleht, mich zu heiraten. Sie wollte nicht. Ich kann auch nicht verstehen, dass sie ein Kind adoptieren will. Ich habe zu ihr gesagt: Warum willst du ein Kind adoptieren? Ich mach dir eins.«

Michelle im Bett eine Granate?

Vor der Kamera des Privatsenders RTL sagte Riewa, im Januar habe es »Bäng« gemacht. Er bestritt aber das in »Bild« gedruckte Zitat: »Michelle ist im Bett eine Granate. Ich hatte noch nie so guten Sex wie mit ihr.« Dies sei nicht sein Sprachgebrauch, sagte Riewa, der Michelle als »eine der faszinierendsten Frauen« bezeichete. Vor zwei Wochen war zwischen den beiden offenbar noch alles in Ordnung. »Bild«-Fotos zeigen das turtelnde Paar bei der Geburtstagsfeier von Gräfin von Hardenberg in Baden-Baden.

Gerüchte um Homosexualität Riewas dementiert

Riewa war noch nicht verheiratet. Er wehrte sich 1998 gerichtlich gegen die in einem Buch aufgestellte Behauptung, er sei homosexuell. Vor der RTL-Kamera wurde er gefragt: »Was sagen Sie zu Gerüchten, Sie seien schwul?« Er antwortete lachend: »Okay, Jens Riewa ist schwul.« Michelle (»Wer Liebe lebt«) hat bisher zu den Enthüllungen Riewas nichts gesagt. Die 30-jährige Sängerin ist geschieden und hat zwei Kinder. Sie war zwei Jahre mit Schlagersänger Matthias Reim zusammen.


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker