VG-Wort Pixel

Aktion mit ernstem Hintergrund Instagram-Model ändert "Hollywood" in "Hollyboob" – und wird festgenommen

Sehen Sie im Video: Erotik-Model ändert "Hollywood" in "Hollyboob" – und wird festgenommen.






Es ist eines der bekanntesten Wahrzeichen von Los Angeles - der Hollywood-Schriftzug in den Höhen der Hollywood Hills. Diese Bekanntheit wurde nun genutzt - von Instagram-Model Julia Rose. Mit riesigen Planen wurde „HOLLYWOOD“ kurzzeitig in „HOLLYBOOB“ geändert. "Boob" ist das englische Wort für Brust. Sechs Personen wurden laut der örtlichen Polizei festgenommen. Die Gruppe erklärte, sie habe mit dem Wortspiel Aufmerksamkeit für das Thema Brustkrebs erzeugen wollen. Der Februar ist in den USA der nationale Monat für Krebsprävention. Auf Twitter hat sich das Erotik-Model Julia Rose zu der Aktion bekannt. Dazu schreibt sie: “Ich hab endlich das Hollywood-Zeichen repariert“. Auf TikTok hat sie außerdem Ausschnitte ihrer Festnahme veröffentlicht. Die Gruppe einschließlich Julia Rose muss sich nun wegen unerlaubten Betretens eines Privatgrundstücks verantworten. 
Mehr
Eine Gruppe rund um die Erotik-Influencerin Julia Rose hat mit riesigen Planen das Hollywood-Zeichen kurzzeitig in "Hollyboob" geändert. Sechs Personen wurden laut Polizei festgenommen. Doch hinter der Aktion steckt ein ernster Hintergrund.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker