Ex-Spice-Girl Mel B Eddie Murphy will nicht Vater sein


Ex-Spice-Girl Mel B hat eine Tochter auf die Welt gebracht und ihr einen Namen verpasst, der deutlich macht, wer der Vater sein soll. Doch Eddie Murphy, mit dem sie eine Romanze hatte, will es nicht sein.

Ex-Spice-Girl Melanie Brown lässt auch bei der Namensgebung keinen Zweifel daran, wer ihrer Überzeugung nach der Vater ihrer kleinen Tochter ist. Das am 3. April geborene Mädchen heißt Angel Iris Murphy Brown, wie die Sängerin mitteilte.

Hollywoodstar Eddie Murphy, mit dem Mel B. eine kurze Romanze hatte, zweifelt die Vaterschaft jedoch an. Die 31-Jährige erläuterte, wie sie den Namen ihrer zweiten Tochter ausgewählt hat: "Angel, weil sie in der Schwangerschaft mein kleiner Engel war. Iris, weil das der Name meiner Großmutter ist, Murphy, weil er der Vater ist, und Brown, weil ich die Mutter bin!"

AP AP

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker